Amy Antins Room for Peace – Benefizkonzert im Stadtgarten

2127

Kein Jazzkonzert aber ein Benefizkonzert für den Alzheimer Selbsthilfe e.V. gibt Amy Antin im Kölner Stadtgarten.
„Amy Antins Room for Peace“ ist ein ganz besonderer, ein fantastischer Ort: Hier, in diesem gleichsam imaginären Raum, findet man ausreichend Zeit und Muße, sich ohne Zwänge auf kreative Art und Weise mit gesellschaftlichen Tendenzen und Entwicklungen zu beschäftigen und auseinanderzusetzen „“ und das seit nunmehr zwölf Jahren in Köln. Und das gilt ebenso für die Akteure auf wie für das Publikum vor der Bühne. Klar, dass die seit rund anderthalb Jahrzehnten in Köln lebende, amerikanische Singer/Songwriterin Amy Antin Freunde und Kollegen in ihren „room“ einlädt, dieser Benefizkonzert für die Alzheimer Selbsthilfe e.V. zu spielen. Ihr gemeinsam gestalteter „Raum“ ist Sinnbild für echten, für wahren Frieden geworden und liefert begründete Hoffnung auf Veränderung und Verbesserung. Alle auftretenden Singer/Songwriter spielen ohne Gage.

Akteure des room for peace sind:
Amy Antin, Markus Apitius, Ariane Baumgartner, Gika Bäumer, Heiko Braun, Richard Dooley, Matthias Ebbinghaus, Kathrin Eigendorf, Ralf Hahn, Claus Hartherz, Anne Hartkamp, Ludger Holland, Philipp Imdahl, Bernd Kaftan, Bernd Klanke, Bernd Keul, Lilian Nagy, Oliver Nagy, Christian Schaal, Marc Schönberger, Micki Schreier, Claus Strenge, Sabine Tophofen, Ze Mari u.a.

>> Stadtgarten Köln Konzertsaal, DO 29.01.2009 |20:30 H |15/18 €

www.myspace.com/roomforpeace

Vorheriger Artikel22. Internationales Jazzfestival Münster 9.Januar
Nächster ArtikelJazztage Naumburg 2009- Die sächsische Domstadt lädt ein.
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094