Candy Dulfer beim zweiten Riverlounge-Festival in Bonn

1280

Bonn – Candy Dulfer ist die erfolgreichste Jazz-/Funk-Instrumentalistin der Welt.Sie gehört schon seit Jahren zu meinen persönlichen Top Favoriten in Sachen SAX: Beim zweiten Riverlounge-Festival in Bonn soll die Niederländerin am Samstag 25. Oktober, mit ihrem einzigartigen Saxophonspiel wieder der Top Act sein.
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr steht das 2. Riverlounge-Festival vom 23. bis 25. Oktober an. Wieder treten außergewöhnliche Künstler an außergewöhnlichen Spielstätten im ehemaligen Regierungsviertel in Bonn auf. Den Anfang macht am Donnerstag, 23. Oktober, der 17-jährige Wiener Diknu Schneeberger, der im Bundesratsgebäude auftritt. Mit seinem Trio präsentiert der junge Gitarrist Gypsy-Swing.

Am Freitag, 24. Oktober, bringt Trompeter Joo Kraus jazzig-kubanisches Flair ins Alte Wasserwerk. Dort stellt er sein brandneues Projekt „Sueno“ vor.
Mit der „Soul & Funk-Night“ am Samstag, 24. Oktober, endet im T-Mobile Forum das Festival. Zuerst wird Soulsänger Karl Frierson, (DePhazz) mit seiner Stimmgewalt und seinen Entertainer-Qualitäten dem Publikum einheizen um dann den Schluß Candy Dulfer zu überlassen.

Kontakt: Maria Jackschitz, infocom.music GmbH|Telefon (02 21) 3 10 87 93| E-Mail jackschitz@infocom-music.de

Vorheriger ArtikelSTEVIE WONDER IN DER KÖLNARENA (Lanxess-Arena)
Nächster ArtikelJeff Hamilton Trio »All about Jazz« in der Kölner Südstadt
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094