Ferrari Tests – Räikkönen heute nur hinter Christian Klien

1813

Bahrein- Der Testtag ging zu Ende und die drei F1 Teams von BMW Ferrari und Toyota absolvierten wieder 2 volle Renndistanzen. Christian KLien fuhr die schnellste Runde mit 1.32.544 dicht gefolgt von Kimi der den Ferrari mit 1.32.804 über die Linie brachte. Kimi zeigt sich sehr zufrieden. Keine Ausfälle und 2000 Kilometer Distanz wurden vollbracht,auf denen vor allem die Reifen und Aerodynamische Setup Einstellungen getestet wurden. In der Vorwoche gab es noch KERS Probleme aber die scheinen inzwischen beseitigt. Ferrari ist sehr zufrieden mit der Haltbarkeit nach diesem Longrun. Auch Morgen sitzt Kimi wieder hinter dem Volant.

Vorheriger ArtikelPeter Fox macht das Rennen beim Bundesvison Song Contest 2009
Nächster ArtikelFerrari – Felipe Massa auf dem Sakhir Kurs in Bahrein
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.