Guter Staffelstart für -Let´s Dance- RTL

4749

Köln- Erfolgreiche Premiere des RTL-Showhighlights „Let´s Dance“ am Mittwochabend bei RTL. Die erste Folge der fünften Staffel (elf neue Folgen) erreichte einen sehr guten Marktanteil von 18,7 Prozent beim jungen Publikum (14 bis 49 Jahre). 5,33 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre sahen im Schnitt das glamouröse, emotionale und dramatische Tanzduell der Stars (Marktanteil 17,2 Prozent). In der Spitze waren bis zu 5,88 Millionen Zuschauer live dabei. Damit war „Let’s Dance“ mit großem Vorsprung die Nummer eins an diesem TV-Abend.
In der Showpremiere am Mittwochabend haben die zwölf Stars und ihre Profitänzer bei Cha-Cha-Cha und Langsamer Walzer alles auf dem Tanzparkett gegeben. Jeder der Tanzpaare hätte es verdient, in die nächste Runde zu kommen, doch für Uwe Fahrenkrog-Petersen (51) und Tanzpartnerin Helena Kaschurow (22) hat es leider nicht ganz gereicht. Nach ihrem Auftritt (Cha-Cha-Cha, „You Spin Me Round – Like A Record“ von Dead Or Alive) mussten sie sich aus dem Tanzduell verabschieden. Uwe Fahrenkrog-Petersen: „Klar bin ich enttäuscht, niemand will schon am Anfang gehen, aber ich sehe das sportlich und es hat mir viel Spaß gemacht!“
Moderiert wird das Tanzduell der Stars von Sylvie van der Vaart (33) und Daniel Hartwich (33). Die Punktwertung der vierköpfigen Fachjury – Maite Kelly (32), Motsi Mabuse (30), Roman Frieling (38) und Joachim Llambi (47) – sowie die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entschieden darüber, wer den Tanzwettstreit verlassen musste.
Die Jurywertungen der ersten Show (die Juroren konnten jeweils pro Paar bis zu zehn Punkte vergeben):
Mandy Capristo (21) und Stefano Terrazzino (32): (Cha-Cha-Cha, „I Wanna Dance With Somebody“ von Whitney Houston) 21 Punkte insgesamt.
Patrick Bach (43) und Melissa Ortiz-Gomez (29): (Langsamer Walzer, „Love Ain’t Here Anymore“ von Take That) 18 Punkte insgesamt.
Uwe Fahrenkrog-Petersen (51) und Helena Kaschurow (22): (Cha-Cha-Cha, „You Spin Me Round – Like A Record“ von Dead Or Alive) 9 Punkte insgesamt.
Magdalena Brzeska (33) und Erich Klann (24): (Langsamer Walzer, „Like A Natural Woman“ von Aretha Franklin) 21 Punkte insgesamt.
Ardian Bujupi (20) und Katja Kalugina (18): (Cha-Cha-Cha, „Moves Like Jagger“ von Maroon 5) 15 Punkte insgesamt.
Lars Riedel (44) und Marta Arndt (22):
(Langsamer Walzer, „Walzer Easy“ von Faith No More) 14 Punkte insgesamt.
Stefanie Hertel (32) und Sergiy Plyuta (33): (Langsamer Walzer, „Edelweiß“ aus dem Musical „Sound of Music“) 22 Punkte insgesamt.
Marc Terenzi (33) und Sarah Latton (32): (Cha-Cha-Cha, „F** You“ von Cee Lo Green) 22 Punkte insgesamt.
Gitte Haenning (65) und Gennady Bondarenko (27): (Cha-Cha-Cha, „Girls Just Wanna Have Fun“ von Cyndi Lauper) 13 Punkte insgesamt.
Patrick Lindner (51) und Isabel Edvardsson (29): (Langsamer Walzer, „What a Wonderful World“ von Louis Armstrong) 21 Punkte insgesamt.
Rebecca Mir (20) und Massimo Sinató (31): (Cha-Cha-Cha, „Tik Tok“ von KeSha. 26 Punkte insgesamt.
Joana Zimmer (29) und Christian Polanc (33): (Langsamer Walzer, „Dark Waltz“ von Hayley Westenra. 22 Punkte insgesamt.
Am nächsten Mittwoch, 21. März, 20.15 Uhr, geht das Tanzduell der Stars weiter. Bis dahin heißt es für die verbliebenen Paare: Choreographien einstudieren sowie trainieren, trainieren und trainieren. Wer wird das Publikum in der zweiten Show verzaubern und wer wird „Dancing Star 2012“?
Mit einem Tagesmarktanteil von 19,2 Prozent bei den jungen Zuschauern lag RTL am Mittwoch mit klarem Abstand vor ProSieben (11,0 %), Sat.1 (10,2 %) und VOX (8,7 %).
Auch beim Gesamtpublikum war RTL mit einem Marktanteil von 15,1 Prozent die Nummer eins (ZDF: 12,6 %, ARD: 10,3 %).
Alle Videoclips von den „Let’s Dance“-Highlights finden die Zuschauer wieder exklusiv bei RTL.de und bei Clipfish.de. Die Show in voller Länge gibt es im Anschluss an die Ausstrahlung bei RTLNOW.de zu sehen. Alle Infos, exklusive Hintergrund-Stories und Videos zur Show, Jury und den Kandidaten gibt es bei RTL.de. Mit der neuen RTL INSIDE App für Smartphones können sich Fans direkt während der Shows untereinander austauschen und erhalten synchrone Live-Infos zum Geschehen auf dem TV.(Ots)

Vorheriger Artikel1FC Köln-Harte Packung – Rensing muss sechs mal hinter sich greifen
Nächster ArtikelFerrari siegt in Malaysia- für Michael Schumacher gabs nur einen Punkt in der F1 WM
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094