Jazz mit dem Stafford James Quartet »Two Basses for Sound«

1195

Der 1946 geborene Stafford James gehört zu den ganz großen Jazzbassisten. Sein Bass legte das Fundament in den Bands von Art Blakey, Pharoah Sanders, Woody Shaw, John Scofield, Dexter Gordon und Freddie Hubbard. Mit seinem eigenen Ensemble, dem Stafford James Project, befreite er den Kontrabass von seiner Rolle als Begleitinstrument und setzt ihn seit nunmehr 15 Jahren erfolgreich in verschiedenen Besetzungen als Melodie- und Hauptinstrument ein. Er war mit Art Blakey auf Welttournee, arbeitete mit Betty Carter und Gary Bartz. Die Kompositionen für sein Jazz-Project stellen die Klangschönheit des Basses in den Mittelpunkt. Besonders die an Bach geschulte Bogentechnik erzeugt einen gestrichenen Ton, der im Jazz ohne Vorbild ist.
Samstag, 27. September 2008 | 20:00 – Altes Pfandhaus Köln Stafford James contrabass | Olivier Gatto contrabass
Yves Brouqui guitar | Philippe Soirat drums
Mehr Informationen http://www.staffordjames.com
Tickets: VVK: 18 Euro zzgl. Gebühren | AK: 24 Euro

Vorheriger ArtikelJeff Ballard | Larry Grenadier | Mark Turner Jazz in Köln
Nächster ArtikelSTEVIE WONDER IN DER KÖLNARENA (Lanxess-Arena)
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094