JAZZ – Milla Kay »Cry me a river«

1377

Ihre musikalische Heimat liegt zwischen Sade und Holly Cole, zwischen Bossa Nova und Swing und anderen Formen hochkarätiger Popmusik. Milla Kay ist Singer/Songwriter in Hamburg. Sie erfindet Melodien „“ zugängliche, sehnsüchtige, melancholische und manchmal freche. Aber auch ein vertrauter Standard kann auftauchen, manchmal verspielt-elektronisch. Freitag, 12. Oktober 2007 | 20:00 Altes Pfandhaus Köln
Milla Kay – vocals & acoustic guitar – Philipp Steen bass
Hauke Kliem guitar & mandolin – Martin Stieber drums
Martin Hornung Keyboards

Mehr Informationen unter www.millakay.de
oder www.myspace.com/millakay
Veranstaltungsort: Altes Pfandhaus
Kartäuserwall 20
D-50678 Köln
Telefon: +49(0)221.278 36 85
Telefax: +49(0)221.278 36 86
kontakt@altes-pfandhaus.de

Vorheriger ArtikelJan Gabarek auf dem Usedomer Musikfestival
Nächster ArtikelDenis Gäbel & Band feat. Inga Lühning "American Soul"
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74