1:0-Heimsieg des 1FC Köln gegen Ingolstadt

1884
Fussball EM
Fussball EM

Ein Fest feierten 38500 Zuschauer im RheinEnergiestadion. Vor heimischer Kulisse war der FC mit 1:0. Matchwinner. Anthony Ujah hatte kurz vor der Pause per Flugkopfball eine Strobl-Flanke zum Tor genutzt. Im zweiten Abschnitt drängte die Elf von Trainer Holger Stanislawski vergebens auf den zweiten Treffer gegen Ingolstadt, die den Sieg des FC nicht verhindern konnte.

Es war ruhig Stadion, denn beide Fanlager warteten im Rahmen der Protestbewegung gegen das DFL-Konzeptpapier „Sicheres Stadionerlebnis“ zwölf Minuten und zwölf Sekunden bis der übliche Trubel los ging. Die Gäste aus Ingolstadt legten munter los und hatten gute Chancen, die aber letztlich bei Timo Horn endeten.
Es dauerte aber eine halbe Stunde bis der FC ernsthaft im Strafraum der Gäste auftauchte. Ujah (30.) und Brecko (32.) brachten ihre scharfen Hereingaben nicht an den Mann. Ebenso zwei kräftige Schüsse von Eichner und Bigalke wurden abgeblockt.
Dann hatte Strobl freie Schussbahn. Das Ding ging aber am Tor vorbei (34.).

Kurz vor dem Pausenpfiff fiel dann der Führungstreffer für den 1. FC Köln. Strobl schickt das Leder gefühlvoll in den Lauf von Anthony Ujah, der aus acht Metern mit dem Kopf in den Ball fliegt und diesen in Maschen drückt.

Es war eine spannende und offene zweite Halbzeit. Es gab weitere sehr gute Möglichkeiten des FC. Die Mannschaft brachte am Ende verdient die drei Punkte ohne große Mühe über die Zeit. Durch den Sieg zog der FC nach Punkten mit dem FC Ingolgstadt gleich.

Das nächste Spiel des 1. FC Köln findet am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr statt. Dann kommt Spitzenreiter Eintracht Braunschweig ins RheinEnergieStadion. Das Hinspiel hatte der FC in Braunschweig mit 0:1 verloren.

Vorheriger ArtikelWDR recherchiert Fahnungspanne bei NSU- Terrorhinweis 2006 blieb unbeachtet
Nächster ArtikelSo spart ein Bauherr in Köln Sürth Kosten
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74