Dieser Tage, neues aus Ostfriesland

    3337
    Die Massagepraxis in Ostfriesland,wird im Juni an den Start gehen
    Die Massagepraxis in Ostfriesland,wird im Juni an den Start gehen

    Köln – Die Kölner Tage sind gezählt. Im Januar haben Astrid und ich beschlossen, den großen Schritt,dieses Jahr vollständig nach Ostfriesland zu gehen, zu wagen. Im Mai endet für Astrid Ihre Tätigkeit in der Teutoburger Straße und ein neuer Abschnitt beginnt im Norden.

    Wer uns kennt, weiß, dass wir nach Loquard gehen und das liest sich nun wie folgt:

    Hallo, ich bin die Alte Post in Loquard, ein Denkmal in Loquard und ich habe richtig gute Nachrichten für Euch. Nach neun Jahren Renovierung ist inzwischen richtig viel Leben in meine Mauern zurückgekehrt. Wenn Ihr in meine Historie schaut, erfahrt Ihr mehr über mich.

    Zum guten Schluss ist nun in meinen Mauern ein besonderer Platz entstanden. In der alten Gaststube, der über Jahrhunderte immer ein Ort der Kommunikation in Loquard war, hat meine Besitzerin einen Ort zum Wohlfühlen gestaltet. Menschen, die ihren Körper schätzen und pflegen möchten, die Linderung für ihre Verspannungen benötigen, sind in der urigen und liebevoll gestalteten alten Gaststube bestens aufgehoben. Und natürlich bezirze ich alle Besucher gerne mit dem Geist des Hauses Mennenga und der Jahrhunderte alten Tradition der Gastfreundschaft des Ferienhauses Alte Post Loquard.

    Im Juni findet ein Tag der offenen Tür in der Massage-Praxis von Astrid Mull statt. Die medizinische Massage-Praxis wird im Juni eröffnet, denn alle Vorbereitungen sind nach langjähriger Renovierung abgeschlossen.

    Astrid Mull wechselt Ende Mai ihren Wohnsitz und beendet Ihre Tätigkeit in ihrer Kölner Massage-Praxis nach 28 Jahren und kommt nach Loquard.

    Neben der medizinischen Massage für private Kassen und Selbstzahler bietet sie noch SHIATSU – Akupressur, manuelle Lymphdrainage, Fußreflexzonen Therapie, manuelle Therapie, Faszien-Massage, oder Bindegewebsmassage und Orthomolekulare Beratung an.

    Am 10.06.2023 wird es eine Eröffnungsparty mit Sekt-Empfang  und kleinen Snacks geben.

     

    Vorheriger ArtikelKöln Jazz- Bill Stewart feat. Larry Grenadier & Walter Smith III

    Nächster Artikel1.FC Köln – Solider Auftritt in Bremen zum Schluß war die Puste weg
    Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74