Köln Jazz – Trinitatiskirche – Anouar Brahem Quartett

232
Brahem Trio
Brahem Trio

Im Rahmen des Multiphonics Festival spielt das Anouar Brahem Quartett am 05.10.2017 in der Trinitatiskirche in der Kölner Altstadt.

ECM-Artist Anouar Brahem gehört zu den weltweit meist bachteteten Virtuosen auf der arabischen Kurzhalslaute Oud. Er ist ein regelmäßiger Gast auf den prestigeträchtigsten Bühnen in der ganzen Welt. Seit fast einem Jahrzehnt arbeitet Anouar Brahem intensiv mit Klaus Gesing, dem diesjährigen Artist in Residence des Multiphonics Festivals zusammen. Dies ermöglicht ein außergewöhnliches Konzert im Rahmen des Multiphonics Festivals 2017. Wir präsentieren das 2009 veröffentlichte Projekt “The Astounding Eyes of Rita”. Diese Besetzung erlaubt eine Kombination der Oud mit der Bassklarinette, die Brahem so liebt und die an sein früheres „Thimar“ Trio erinnert.

Gemeinsam mit den europäischen Musikern Klaus Gesing (bcl) und Björn Meyer (b), sowie dem libanesischen Perkussionisten Khaled Yassine knüpft Brahem klanglich doch eher an seine Tradition an, wie z.B. auf seinen legendären Platten „Barzhak“ oder „Conte de l’incroyable amour“. Das Album “The Astounding Eyes of Rita” ist dem Gedenken an den palästinensischen Dichter Mahmoud Darwish gewidmet.

Anouar Brahem Quartett Multiphonics Festival 2017 The Astounding Eyes of Rita

05.10.2017, 20:00 Uhr

Trinitatiskirche, Köln (Altstadt) Tickets

 

Teilen
Vorheriger ArtikelKöln kann Klarinette! Multiphonics Festival
Nächster ArtikelTAKEOVER ! by Miki & MIC DONET – Konzert Review

Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland.

Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an.

Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten.

Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen.
Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-)

Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-)

Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here