Begierde „“ Mord im Zeichen des Zen in der ARD

3910
medien-tv

Köln – Am Donnerstag sendet die ARD eine Produktion der Zeitsprung Pictures Köln. „Begierde „“ Mord im Zeichen des Zen“ um 20:15 Uhr. Der Film nach dem Roman von Oliver Bottini    »Mord im Zeichen des Zen«.

In einem Dorf bei Aachen taucht eines Morgens ein japanischer Mönch auf: Er spricht kein Wort, hat eine Kopfverletzung und ist offenbar auf der Flucht. Hauptkommissarin Louise Boni spürt sofort, dass der junge Mann in großer Gefahr schwebt. Allerdings glaubt ihr Vorgesetzter ihr kein Wort „“ denn seit einem tödlichen Einsatz ist Boni psychisch angeschlagen und hat mit dem Alkohol zu kämpfen. Trotzdem ermittelt sie auf eigene Faust weiter. Die Spur führt zu einem geheimnisvollen Zen-Kloster und einer privaten Kinderhilfsorganisation, die asiatische Adoptivkinder vermittelt. Bald erwacht in Louise ein schrecklicher Verdacht.

Tittelbach:

»Wunderwerk der Entschleunigung«
»Glasklare Inszenierung mit Ecken, Kanten und doch einer großen Eleganz«

Teleschau:

»Bildstarkes, dicht komponiertes, großartig reduziert gespieltes Drama, das sich traut echte Fragen zu stellen und Unklarheiten einfach mal stehen zu lassen«

»Melika Foroutan spielt meisterlich eine innerlich mehrfach gebrochene Kommissarin, die selbst so stark leidet, dass sie mit offenem Herzen Unrecht erkennt«

Mit: Melika Foroutan, Anian Zollner, Frank Seppeler, Barry Atsma, Jürgen Rißmann, Nico Rogner, George Claisse, Andrea Bürgin, Rahul Chakraborty, Aaron Le, u.v.a.

Buch: Hannah Hollinger
Regie: Brigitte Bertele
Kamera: Bella Halben
Redaktion: Götz Bolten (WDR), Katja Kirchen (ARD Degeto)
Produzentin: Ariane Krampe
Eine Produktion der Zeitsprung Pictures GmbH im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks und der ARD Degeto

Vorheriger ArtikelFerrari im Aufwind? Gute Testage in Jerez für Räikkönen und Vettel
Nächster Artikel1FC Köln zähes Heimspiel gegen VFB Stuttgart endet 0:0
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094