Clara Louise – Österreichische Song Poetin das Album

945
Clara Louise Music
Clara Louise Foto (c) momentbild.at

Köln – Manchmal landen Künstler und deren Musik auf meinem Schreibtisch, wo ich zuerst auch so denke:“Oh Mann brauchst du gerade so was jetzt?“ Und dann höre ich aus reiner Neugier doch hin. Und bin immer wieder  überrascht. So auch heute, denn Clara Louise ist mir vollkommen unbekannt.

Ich habe mir ein paar Titel angehört und die schönen Texte haben mir gefallen. Auch wenn der Titel „Bis wir bei uns sind“ vielleicht auf ein in Sehnsucht versinkendes Paar hindeutet, so ist die vierte Vorab-Single von Songpoetin Clara Louise für sie eher ein spiritueller Song. „Du sollst nicht so viel drüber nachdenken was kommt, sondern den Moment nutzen und das tun, was dich erfüllt.

So kommst du dahin, wo du hin möchtest und auch hingehörst.“ so die 25-jährige Wahl-Salzburgerin über ihr wunderbares Werk. Und so hat der Song auch durchaus etwas autobiografisches, denn Clara Louise folgt genau diesem Prinzip der Leichtigkeit.

Auch Ihr  Titel „Kein Beweis“ hat es faustdick hinter den Ohren

Bereits mit 16 Jahren entschied sie sich von ihrer Heimat in Rheinland-Pfalz nach Salzburg zu ziehen, um sich vollends der Musik und dem kreativen Schreiben zu widmen. Ihre Zuversicht ins Leben war dabei ein wichtiger Baustein.

Mit Zeilen wie „Und solange es leicht fällt, trägt uns der Wind, wir müssen nur dran glauben, dass wir noch bei uns sind“ macht Clara Louise den Menschen Mut und regt dazu an das eigene Leben so zu gestalten, wie es sich gut für jeden einzelnen anfühlt.

Diese wunderbare Leichtigkeit trägt der Song nicht nur im Text, sondern auch im Arrangement mit Streichern und Gitarre nach außen. Die sanfte Stimme der jungen Künstlerin nimmt dem Hörer dabei jede Flugangst und so fühlt es sich im eingängigen Refrain fast so an, als ob man an der Hand von Clara Louise abhebt, ohne dabei den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Selbst im Video zur Single, welches in der Natur von Schweden gedreht wurde, findet sich der Gedanke wieder. Die Kraft und gleichzeitig die Zerbrechlichkeit jedes Einzelnen verkörpert in einer grazilen Ballerina, die sich mit Selbstvertrauen tanzend den Gegebenheiten der Natur stellt, ist im Video nur eines von mehreren Bildern, die die Aussage und Stimmung von „Bis wir bei uns sind“ unterstreicht. Die neue Single „Bis wir bei uns sind“ von Clara Louise ist ab sofort überall erhältlich.

Das neue Album „Die guten Zeiten“ erscheint am 16. März 2018 als CD und digital und ist ab sofort vorbestellbar.

http://www.claralouise.de/
https://www.facebook.com/ClaraLouiseMusic

Vorheriger Artikel1FC Köln- Sieg in Leipzig! Die Steilvorlage für den TK4711
Nächster ArtikelDeeEmZee Neue-CD „Das Buch“ Cooler Rapsong der kein Buch wurde
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094