Der FC Bayern setzt sich weiter ab und der BVB siegt in Bremen

2278
Fussball-FC

Wenn das Siegen zu Hause in den letzten Spielen nicht so geklappt hat, dann machte der BVB zumindest in Bremen alles richtig.Der SV Werder verlor das Heimspiel gegen Dortmund mit 1:5. Dortmund zeigte eine eindeutig bessere Leistung als in den letzten drei Partien. Den Torreigen eröffnete Robert Lewandowski der mit zwei Treffern aus diesem Spiel nun die Torjägertabelle in der Fußballbundesliga anführt.
Die Torschützen: 0:1 Lewandowski (26.), 0:2 Mkhitaryan (41.), 0:3 Friedrich (48.), 0:4 Mkhitaryan (62.), 0:5 Lewandowski (85.), 1:5
Aycicek (89.). Die drei Punkte können den Abstand zu den Bayern nicht verkürzen.

Der Münchener Fußballclub nahm drei Punkte aus dem Derby gegen den 1FCN mit nach Hause. In der ersten Spielhälfte war die Partie umkämpft und Nürnberg sah teilweise nicht schlecht aus. Doch am Ende siegte der FC Bayern verdient mit 2:0 in Nürnberg. Der Club begann ganz stark, doch Lahm &Co. nutzen clever die sich bietenden Chancen. Am Ende gelang dem FC Bayern Kapitän sogar ein Klasse Treffer nach einer genialen Vorlage von Mandzukic, der seinen Treffer in der ersten Halbzeit im Nünrberger Netz unterbrachte.
Die Torschütze : 0:1 Mandzukic (18.) , 0:2 Lahm (49.)

Tja und ab nun wird die erste Bundesliga dann doch etwas sehr langweilig. Noch 14 Spieltage und Bayern hat bereits 13 Punkte Vorsprung auf Leverkusen. 17 Punkte Abstand haben die immer noch von einer Verletztenliste geplagten Borussen aus Dortmund.
Das die Bayern einen Einbruch erleiden, der sie um die Meisterschaft bringt ist ziemlich ausgeschlossen. Spannung entsteht in der ersten Bundesliga wohl eher nur noch in der Abstiegszone. Der HSV liegt gerade 0:3 gegen Hertha zurück. Und der SV Werder ist auch noch nicht sicher aus der Abstiegszone raus. Mal sehen wen es dieses Jahr erwischt. Morgen geht es erst einmal in der zweiten Bundeliga wieder zur Sache, denn der 1FC Köln spielt zu Hause gegen Paderborn.

Vorheriger ArtikelRaubüberfall am Agrippinaufer Polizei sucht Zeugen
Nächster ArtikelFerrari und Mercedes zufrieden mit den neuen 6Zylinder Turbos
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74