Formel 1 der McLaren Mercedes MP4-27 ist da

2093

Köln- Das erste Auto in der Formel1 für 2012 ist unter der Plane hervorgeschlüpft, McLaren Mercedes enthüllte das neue Sportgerät von Lewis Hamilton und Jenson Button.
Äußerlich stellt der neue McLaren-Bolide MP4-27 mehr eine Evolution als eine Revolution dar meinten gestern viele Fans im Netz und auch ich sehe da keinen Unterschied.
Der McLaren-Technikdirektor Paddy Low meinte dazu: „Das neue Auto sieht seinem Vorgänger sehr ähnlich, aber unter der Haube wurde jedes Teil optimiert. Am Ende ist das Auto in jedem Bereich schneller.“ Weiter meinte er:“ Veränderungen in der Formel 1 gehören dazu. Es ist aber keine Zeit für radikale Veränderungen. Jedes Team sucht nach ein bis zwei Prozent an Verbesserungen.“
Offensichtliche Innovationen am MP4-27 gibt es vor allem im Bereich des Hecks.
Auch den Gerüchten man werde 2013 den Motoren Partner wechseln, tat das britische Rennteam ab. Man werde sich in der Saison 2012 darauf konzentrieren, den Abstand zu Red Bull zu verringern. Mercedes bleibe auch weiterhin Motorenpartner für McLaren. Lewis Hamilton und Jenson Button treten an um die Meisterschaft zu gewinnen.

Wer möchte kann sich die Präsentation bei Youtube ansehen

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=d2GZW9a8R1o

Vorheriger ArtikelARD „Gottschalk Live“ Es läuft nicht so gut-Verluste bei Zuschauern ab 50
Nächster ArtikelDEGEDI- Herzenssache: Sanfte und schonende Schulmedizin
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.