Motorsport Wochenende : Die DTM zu Gast auf dem Lausitzring

2488
DTM Finale 2016
DTM Finale 2016

Köln- Am Wochenende wird die zweite Runde DTM 2015 eingeläutet. Die Motorsport Fans erwartet ein heißes Wochenende auf dem Lausitzring.Seit 2000 ist der Kurs fester Bestandteil im DTM-Kalender. Nach dem spektakulären Auftakt am Hockenheimring ist die Rennstrecke in Klettwitz die zweite Station der DTM-Saison 2015.

Vom 29. bis 31. Mai ist die DTM mit einem prall gefüllten Programm-Paket zu Gast. 24 Fahrer werden sowohl am Samstag als auch am Sonntag jeweils in einem Qualifying und einem Rennen wieder besten Motorsport bieten.

Ein 1A Rahmenprogramm soll dazu beitragen, dass Motorsport-Fans voll auf ihre Kosten kommen. So werden an diesem Wochenende auch die Läufe zur Deutschen Motorradmeisterschaft SUPERBIKE*IDM und zum Porsche Carrera Cup Deutschland ausgetragen.

Timo Scheider:

„Es macht immer wieder großen Spaß, hier zu fahren. Die Fans in der Lausitz sind etwas ganz Besonderes“

Der DTM-Champion aus den Jahren 2008 und 2009 ist ein bekennender Fan der Rennstrecke im Süden Brandenburgs. 2015 haben der Audi-Pilot und seine 23 Mitstreiter gleich zweimal die Chance, um den Sieg auf dem Lausitzring zu kämpfen. Zum Rennen am Sonntag kommt ein 40-minütiger Lauf am Samstag hinzu. Über die Startaufstellung entscheidet ein jeweils 20-minütiges Qualifying am Samstag- und Sonntagvormittag.

Lausitzring-Chef Josef Meier :

„Das neue Format der DTM mit noch mehr Motorsport verspricht jede Menge Action und wird auch bei unseren Fans sehr gut ankommen.“

Nach dem Saisonauftakt in Hockenheim gehören die Audi-Piloten zu den Favoriten: Edoardo Mortara kommt als Führender der Fahrerwertung zum zweiten Rennwochenende und die beiden Routiniers Mattias Ekström und Jamie Green eroberten sich bei der Premiere des neuen Wochenendformats die ersten beiden Siege des Jahres. Auch Pascal Wehrlein will im Mercedes-Benz ein Wörtchen um die Podestplätze mitreden. Der 20-Jährige feierte 2014 auf dem Lausitzring den ersten DTM-Sieg seiner Karriere. Beim Auftaktrennen in Hockenheim unterstrich Wehrlein mit dem zweiten Platz seine Ambitionen. Natürlich ist auch der amtierende DTM-Champion Marco Wittmann heiß auf einen Erfolg. Der Fürther und seine Markenkollegen von BMW wollen nach einem schwierigen Auftakt in der Lausitz zurückschlagen.
Was wir in unserer Redaktion toll finden ist, das die DTM mit ihren Eintrittspreisen dafür sorgt, das Papa und Mama, Sohn oder Tochter mit an die Rennstrecke nehmen könen, ohne das der Geldbeutel komplett leer gefegt wird (wie z.B im Phantasialand), denn es gibt Familienfreundliche Ticketpreise.

Für die Zuschauer bietet dieses außergewöhnliche Event zwei DTM-Rennen zum Preis von einem:
Tribünen-Tickets für das ganze Wochenende gibt es bereits ab 26 Euro.
Zutritt zum Fahrerlager kostet 25 Euro.

Und für diejenigen, die einen unvergesslichen Familienausflug planen, hält die DTM das Familienticket bereit:
Für nur 105 Euro inklusive Zugang zum Fahrerlager kommen jeweils zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 14 Jahre in den Genuss der populärsten internationalen Tourenwagenserie.

Tickets

Vorheriger ArtikelSarah Connor „Muttersprache“ die CD der Woche
Nächster ArtikelVideo Premiere „Sweet Escape“ zum Alesso Album „Forever“
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094