Emily Roberts – Support Act auf James Blunt Arenatournee 2020

833
Emily-Roberts In This together Foto © Ingo Christ
Emily-Roberts In This together Foto © Ingo Christ

Köln- Emily Roberts wird James Blunt ab Ende des Monats auf seiner 21 Termine umfassenden Arena Tour begleiten. Neben Deutschland wird sie in Luxemburg, Tschechien, Polen, Ungarn, Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden zu sehen sein. Am 17.3. sehen wir Sie in der Kölner Lanxess Arena.

 

Emily landete im letzten Jahr mit ihrer fantastischen Stimme den über 50 Mio. Mal gestreamten Chart-Hit „Bittersweet Symphony“ zusammen mit dem DJ Duo Gamper & Dadoni. Mit ihrer aktuellen Solo-Single „In This Together“ startet die junge Halbbritin gerade richtig durch.

 

„In This Together“ war der offizielle RTL Dschungelsong 2020.

Kein Wunder, denn der Track ist eine wahre Mutmacherhymne, mit dem sie derzeit die Airplaycharts stürmt. Auch die Streamingzahlen schießen in die Höhe. Von Spotify wurde Emily kürzlich als eine der „Top weiblichen Künstlerinnen 2019“ gekürt.

Die supercatchy Pop-Nummer erzählt vom einzigartigen Gefühl des Zusammenhalts, dass man nur mit sehr besonderen Menschen empfindet. Hintergrund Story ist die Stimmung von Emily an ihrem Geburtstag nachdem jemand sein Getränk über ihren gerade reparierten Laptop geschüttet hat und damit alle ihrer alten Demo Songs gelöscht hat.

Pleite und am Boden zerstört, waren es Freunde aus der Musikbranche, die ihr dann den nötigen Rückhalt gegeben haben und gezeigt haben, was wirklich wichtig ist: Freundschaft. Am darauffolgenden Tag schreibt Emily „In This Together“.

Das Gefühl der „Togetherness“ ist auch, was Emilys bisherigen Werdegang charakterisiert – ganz besonders in familiärer Hinsicht: Ihr deutscher Vater und ihr Onkel (identische Zwillinge) machten einst als Duo die DDR unsicher, ihre britische Mutter übernahm die Rolle der Managerin.

„Musik war wohl von Tag eins an ein fester Bestandteil meines Lebens“

…erinnert sich Emily. „Mit vier Jahren habe ich den „Ananas Song“ geschrieben und ihn auf meiner ersten kleinen Gitarre gespielt.“ Im Alter von fünfzehn Jahren dann das Schlüsselerlebnis: der erste Liebeskummer, der erste Herzschmerzsong – und die Welt sollte teilhaben. Mit neunzehn unterschrieb sie ihren ersten Plattenvertrag, 2015 erschien die erste EP und 2018 das erste Album „Crying Over Spilled Milk“.

Mit „In This Together“ veröffentlichte Emily einen Song, der für sie maximal mit Emotionen aufgeladen ist. Für sie kommt hiermit der nächste Schritt als Musikerin, aber vor allem auch ein Dankeschön von ihr und ein Zeichen der Verbundenheit an die Welt da draußen „cause we are in this together“.

Diese Verbundenheit wird man auch auf der Arenatour von James Blunt spüren können, die Emily Roberts supporten wird.

JAMES BLUNT ARENA TOUR 2020 Inkl. Special Guest Emily Roberts

28.2. Amsterdam @ AFAS
05.3. Luxemburg @ Rockhal
06.3. Prag @ Tipsport Arena
07.3. Gliwice-Polen @ Arena
09.3. Berlin @ Mercedes Benz Arena
10.3. Leipzig @ Arena
12.3. Hannover @ TUI Arena
13.3. Lingen @ Emsland Arena
14.3. Hamburg @ Barclaycard Arena
16.3. Mannheim @ SAP Arena
17.3. Köln @ Lanxess Arena
18.3. Oberhausen @ König Pilsener Arena
19.3. Frankfurt @ Festhalle
21.3. München @ Olympiahalle
22.3. Innsbruck @ Olympiahalle
24.3. Zürich @ Hallenstadion
30.3. Linz @ TipsArena
31.3. Wien @ Stadthalle
01.4. Budapest @ Arena
03.4. Stuttgart @ Hans-Martin-Schleyer Halle
04.4. Nürnberg @ Arena

www.facebook.com/EmilyRobertsMusic

www.instagram.com/emilyrobertsmusic

Vorheriger ArtikelDer Wald ist weg – Innenausbau Heidelweg – Es werden Tatsachen geschaffen
Nächster ArtikelStimme, Songs, Look und Haltung in einer einzigen Frau – ela.
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094