Köln Jazz – Marcus Schinkel Trio & Ernie Watts

645
Marcus Schinkel Trio & Ernie Watts Foto (c) Altes Pfandhaus
Marcus Schinkel Trio & Ernie Watts Foto (c) Altes Pfandhaus

Köln – Hier noch ein Jazz Tipp für den kommenden Freitag im Kölner Pfandhaus. Crossover Musik verbindet Musikgenres und überschreitet Grenzen. Wer wusste das nicht besser als einer der ganz großen Saxophonisten des Jazz, Ernie Watts, der mit Legenden wie Miles Davis und Frank Zappa spielte, die sich noch nie um die Einhaltung musikalischer Grenzen scherten.

Da liegt es nahe, sich mit einem anderen Grenzgänger, dem Crossover Pianisten Marcus Schinkel und seinem Trio zusammen zu tun.

Dies geschah im Mai 2016 beim Jazzfestival Bonn und wurde sofort von Presse und Publikum als eines der Highlights gekürt. Das Schinkel Trio geht mit seiner jüngsten CD “Crossover Beethoven“ eigene Wege, die langjährigen Mitmusiker sind Wim de Vries, europaweit bekannt durch das Schlagzeugduo Drumbassadors und der äußerst vielseitige Fritz Roppel, ehemaliger Dozent der renommierten Musikhochschule Köln, der sich in den verschiedensten Formationen von Klassik, Tango, Jazz oder Pop einen Namen gemacht hat.

Location Altes Pfandhaus Köln

Freitag, 08. Februar 2019 | 20:00
Marcus Schinkel Trio & Ernie Watts

Ernie Watts (USA) – sax | Marcus Schinkel (D) – p, synth | Fritz Roppel – b | Wim de Vries – dr

Mehr Informationen unter www.marcus-schinkel.de

Vorheriger Artikel1 FC Köln- Saison Auftakt in Berlin gehörig versiebt!
Nächster ArtikelJazz Köln- Joscho Stephan Quartett im bistro verde
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094