ZDF Precht am Sonntag- Wie gefährlich ist konservatives Denken?

5265
Richard David Precht Foto:
Richard David Precht Foto: "obs/ZDF/ZDF/[m] S. Cronauer. J. Lou"

Köln – Wie gefährlich ist konservatives Denken?  Eine gute Frage, die zwar nicht jeden bewegt,  doch während ich die lese, setzt bei mir schon ein voll umfänglicher Denkprozess ein. Schon bin ich gespannt wie ein Flitzebogen und werde Sonntag mal wieder Precht gucken.  Ja schade eigentlich, das „Precht“ im ZDF  immer erst so spät kommt.  Immer mehr Sendungen mit Anspruch werden beim ZDF leider in die Nacht verschoben.

Vor dem Hintergrund der Pegida-Bewegung, die zurzeit Tausende auf die Straßen treibt, um ihre Abwehr gegen Fremdes und ihren Unmut über die Politik, von der sie sich nicht ernst genommen fühlen, zu äußern, diskutiert Richard David Precht am Sonntag, 1. Februar 2015, 0.00 Uhr, im ZDF mit dem „Cicero“-Chefredakteur Christoph Schwennicke.

Müssten es Konservative nicht eigentlich schätzen, dass gläubige Muslime so konservativ und werteorientiert sind wie sie selbst? Steckt das zurzeit so viel beschworene Abendland vielleicht in einer hausgemachten Wertekrise?

Precht fragt: „Heimatliebe – Fremdenhass. Wie gefährlich ist konservatives Denken?“ Haben die Konservativen in der Gegenwart überhaupt noch einen legitimen Ort?

Quelle: Foto“obs/ZDF/ZDF/[m] S. Cronauer. J. Lou“
www.precht.zdf.de
http://twitter.com/zdf

Wer noch keine Gelegenheit hatte eine ZDF Sendung mit David Richard Precht zu sehen der wird auch bei Youtube fündig. Hier eine schöne Sendung zum Thema „was ist gerecht?“ mit dem NRW Vorsitzenden der  FDP Christian Lindner.

 

Vorheriger Artikel118.000 Stimmen gegen Plastiktüten an das Bundesumweltministerium übergeben
Nächster ArtikelVideo- Tune Circus – Das neue Album „The Sound Of Breaking Waves“
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094