WM Brasilien-Die wilde 13 macht das Ding- 4:0 gegen Portugal

2239

Köln- Einst war es schon einmal ein „Müller“,der gekonnt aus allen lagen schoss und sehr viele Tore für die deutsche Fußball Nationalmannschaft auf seinem Konto verbuchen konnte. Auch damals war es „der“ Top Scorer des FC Bayern, der so manches entscheidende WM Tor für Deutschland schoss.

Und wieder ist es ein „Müller“  der die Schlagzeilen macht. Doch diesmal der Thomas Müller, der schon bei der Südafrika WM Torschützenkönig war. Damals fit. Und jetzt? Vier Jahre später? Ja. Wieder ist der Bayern Stürmer pünktlich zur WM in Topform. Unorthodox wie eh und je, rotiert er durch den gegnerischen Strafraum. Ist aber auch an der Grundlinie im eigenen Strafraum zu finden. Wie eine wilde Hummel ist er immer da wo sonst keiner hinläuft.

Für mich ist Thomas Müller die „Wilde13″.  Er  mischt den Gegner auf und lässt die  Dinger richtig fliegen. Dreimal landete die Lederkugel gegen Portugal im Netz. Wie geil ist das denn!

Wer bis gestern skeptisch war ob Jogis Jungs in Brasilien stark genug sind, der wurde schon nach elf Minuten eines besseren belehrt. In seiner unnachahmlichen Art klopfte Müller einen Elfer zum 1:0 ins linke Eck.

Mats Hummelts ließ ein Kopfballtor folgen. Und dann legte die “ Wilde13″ noch zwei Dinger in den Kasten und ließ die deutschen Fan Meilen jubeln bis. zum geht nicht mehr.
Ein fulminanter Einstieg in die WM ! Ohne Stoßstürmer! Bravo Jogi Löw. Eine gute Taktik und eine bestens eingestellte deutsche Mannschaft ließ den Portugiesen rund um Ronaldo keine echte Chance.

Der portugiesische Top Stürmer wurde von Boateng komplett ausgeschaltet und das neue deutsche Abwehrbollwerk stand wie eine Eins. Obendrein hatte die deutsche Mannschaft auch nach vorn immer alles im Griff. Bei der Hitze war es demzufolge keine Frage, das man nach der 3:0 Führung aus der ersten Halbzeit einen Gang raus nahm.
Nachdem durchschnittlichen Spiel der US Boys gegen Ghana, die am Ende glücklich mit 2:1 gewannen,mache ich mir um den Einzug in die nächste Runde keine Gedanken mehr.

Vorheriger ArtikelAudi Sieg bei den 24H von Le Mans
Nächster Artikel50. Ypres in Belgien- Beide Skoda Top Teams bei der ERC Rally am Start
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094