1FC Köln gegen Fürth 1:1 so ungerecht kann Fußball sein

2066
Fussball-FC-Köln

Das war ein richtiger Aufreger gestern Abend. Da spielt der 1 FC Köln vor vollem Haus im Rheinenergie Stadion 70 Minuten sicher und überlegen mit einer 1:0 Führung durch ein Tor von Kevin Wimmer und kriegt dann unverdient den Ausgleich. Miso Brecko bekommt eine gelbe Karte für ein Foul, das keines war. Greuther Fürth bekommt einen unberechtigten Freistoß, der ins Abseits geköpft,dann auch noch zum 1:1 verwandelt wird.

Pech kann man da nur sagen, denn ansonsten wurde der Vorsprung schon über zwanzig Minuten von den FC Fans gefeiert,als wäre der Sieg sicher. Und das ist auch richtig, denn eigentlich hatten die Geissböcke es selbst in der Hand, vor den Augen von EX FC Stürmer Lukas Podolski, der im Stadion saß, das eine oder andere Tor nachzulegen. Allein zwei mal stand Anthony Ujah in freier Schußposition vor dem Greuther Tor. Aber es hat nicht sollen sein. Wieder einmal müssen die Spieler von Peter Stöger begreifen, das man die Chancen besser verwerten muß, gerade dann wenn die Überlegenheit groß ist.

Vorheriger ArtikelDAVID GUETTA meldet sich mit „Shot Me Down“ zurück!
Nächster ArtikelFormel1 Kimi Räikönnen relativ zufrieden mit dem Ferrari F14 T
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74