5 Seconds Of Summer – Release Show & Album

146
5 Seconds Of Summer, photo credit: Andy De Luca
5 Seconds Of Summer, photo credit: Andy De Luca

Köln- Die mehrfach mit Platin ausgezeichnete Pop-Rock-Band 5 Seconds of Summer hat ihre neueste Single „Blender“ veröffentlicht.
Neben der neuen Single haben 5 Seconds of Summer eine One-Night-Only-Show angekündigt bei der die Band Tracks aus dem neuen Album und Hits aus ihrem Katalog in Begleitung eines Live-Orchesters spielt. Die Show findet am 20. September in der legendären Royal Albert Hall in London statt.

Fans, die das Album 5SOS5 vorbestellt haben, erhalten am 20. Juli einen exklusiven Vorverkaufszugang zu den Tickets, bevor diese am 22. Juli in den allgemeinen Verkauf gehen. „Blender“, geschrieben und produziert von Peter Thomas (P!nk) und Jake Torrey (Justin Bieber, Maroon 5, John Legend), zeigt die Pop- und Punk-Einflüsse der Band. Der Song gibt den Fans einen weiteren Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete fünfte Studioalbum 5SOS5, das am 23. September erscheint. Kassetten- und Vinylformate sind ebenfalls erhältlich.

Dynamischer Sound mit reflektierenden und intimen Texten

5SOS5 zeigt das facettenreiche künstlerische Schaffen und die Entwicklung der Band im Laufe ihrer 10-jährigen Karriere. Das Album präsentiert einen dynamischen Sound und wird von reflektierenden und intimen Texten begleitet. Der Großteil wurde von der Band geschrieben. Bei der Produktion war Michael Clifford federführend. 5SOS5 enthält neben der neuen Single auch die bereits veröffentlichten Tracks “Take My Hand”, “Me, Myself & I” und den Hit COMPLETE MESS”.

Die Band startete diesen Sommer ihre Take My Hand World Tour und erntete begeisterte Rezensionen. Die Nordamerika-Tournee macht unter anderem in New York City, Chicago und Cincinnati Halt, bevor sie am 24. Juli in St. Louis endet. Tickets sind ab sofort unter 5sos.com/tour erhältlich.

Über 5 Seconds of Summer

Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 haben 5 Seconds of Summer – Luke Hemmings (Gesang/Gitarre), Michael Clifford (Gesang/Gitarre), Calum Hood (Gesang/Bass) und Ashton Irwin (Gesang/Schlagzeug) – die internationalen Charts mit ihrem Sound zwischen Pop-Hooks und Punkrock-Nachdruck überrollt. Sie haben vier Alben veröffentlicht, die etliche Hits hervorbringen sollten. Vom US-Rolling Stone postwendend zum „größten neuen Rock-Act der Welt“ erklärt, gelang es den Australiern als einziger Band in der US-Chartgeschichte, die ersten drei Alben direkt an die Spitze der Billboard-200 zu katapultieren.

In Deutschland  vier Mal in den Top-10 der Albumcharts

Dazu hat die Band den Globus mehrfach umrundet und über 2,5 Millionen Konzerttickets verkauft. Während sich ihre Alben mehr als 12 Millionen Mal verkauften, sind sie inzwischen auch bei Spotify im exklusiven Club der Milliardäre angekommen: Die Single „Youngblood“ verzeichnet längst 10-stellige Streamzahlen. Auch Preise räumten 5 Seconds of Summer in den letzten zehn Jahren reihenweise ab: u.a. 10 EMAs, fünf ARIA Awards, zwei MTV VMAs, ein American Music Award, ein People’s Choice Award, zwei iHeartRadio Music Awards und drei APRA Awards.

Die Band startete diesen Sommer ihre Take My Hand World Tour und erntete begeisterte Rezensionen. Die Nordamerika-Tournee macht unter anderem in New York City, Chicago und Cincinnati Halt, bevor sie am 24. Juli in St. Louis endet. Tickets sind ab sofort unter 5sos.com/tour erhältlich.

(ALBUM Artwork „5SOS5“) und die „5SOS“ TRACKLIST :

1. COMPLETE MESS

2. Easy For You To Say

3. Bad Omens

4. Me Myself & I

5. Take My Hand

6. CAROUSEL

7. Older

8. HAZE

9. You Don’t Go To Parties

10. BLENDER

11. Caramel

12. Best Friends

13. Bleach

14. Red Line

15. Moodswings

16. Flatline

17. Emotions

18. Bloodhound

19. TEARS!

Vorheriger Artikel1.FC Köln – Gegen Union Berlin ging irgendwann die Puste aus
Nächster Artikel1.FC Köln – Feine Tore beim 4:2 UECL Heimsieg gegen Slovacko
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74