ADAC GT Masters startet beim Festival of Dreams

1507
ADAC GT Masters 13. + 14. Rennen Hockenheimring 2022 - Foto: Gruppe C Photography #ADACGTMastersRennen Hockenheimring2022 , GT MASTERS - 022 ; #22 Porsche 911 GT3 R, Allied Racing: Sven Müller, Joel Sturm
ADAC GT Masters 13. + 14. Rennen Hockenheimring 2022 - Foto: Gruppe C Photography #ADACGTMastersRennen Hockenheimring2022 , GT MASTERS - 022 ; #22 Porsche 911 GT3 R, Allied Racing: Sven Müller, Joel Sturm

Köln- Das ADAC GT Masters startet vom 9. bis 11. Juni bei einem außergewöhnlichen Event in Hockenheim in die Saison 2023. Die ersten beiden Rennen werden beim „Festival of Dreams“ ausgetragen, einem Event von Porsche, bei dem der Sportwagenhersteller seinen 75. Geburtstag feiert.

Neben dem ADAC GT Masters tragen in Hockenheim der Porsche Carrera Cup Deutschland und der Porsche Carrera Cup Benelux je zwei Meisterschaftsläufe aus.

75 Jahre Porsche-Sportwagen steht im Mittelpunkt

Nicht nur auf der Rennstrecke und im Fahrerlager wird das Jubiläum gefeiert, auch das Porsche Experience Center wird in den Event mit einbezogen. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm für die ganze Familie freuen.

Bereits 2019 verwandelte sich der Hockenheimring Baden-Württemberg in ein Mekka für Porsche-Liebhaber: Am „Sportscar Together Day“ nahmen rund 70.000 Besucher teil, 9.000 reisten in ihrem eigenen Porsche an. Der Porsche Carrera Cup Deutschland trägt beim „Festival of Dreams“ die Meisterschaftsläufe drei und vier aus. Der Auftakt in die 34. Saison steigt beim Event der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC auf dem Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien. Die weiteren zwölf Rennen finden im Rahmen der DTM statt.

Das ADAC GT Masters trägt in Hockenheim den Saisonstart aus und startet in der Saison 2023 bei insgesamt sechs Events, darunter erstmals seit langer Pause wieder beim deutschen Motorsport-Highlight am Norisring (7. bis 9. Juli) zusammen mit der DTM und beim ADAC Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring (14. bis 16. Juli).

09.06. – 11.06.2023 „Festival of Dreams“, Hockenheimring Baden-Württemberg
07.07. – 09.07.2023 Norisring (DTM)
14.07. – 16.07.2023 Nürburgring (ADAC Truck Grand Prix)
08.09. – 10.09.2023 Sachsenring (DTM)
22.09. – 24.09.2023 Red Bull Ring / A ( DTM)
20.10. – 22.10.2023 Hockenheimring Baden-Württemberg (DTM)

Vorheriger Artikel1. FC Köln – Punkt gegen FC Schalke 04 erkämpft
Nächster ArtikelTaylor Swift Video „Lavender Haze“ aus dem Album Midnights
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74