Aktion-Arschloch am Ziel: „Schrei nach Liebe“ Platz 1

2455

Köln- Das soll mal einer sagen Hash Tags würden nichts bringen. Der HashTag   #AktionArschloch ist am Ziel: „Schrei nach Liebe“ ist jetzt Platz 1 in den deutschen Songcharts von media control . Der Initiative „Aktion Arschloch“ gelingt dank gigantischer Unterstützung das Chart-Revival des Jahres. Hier muss man aber auch den vielen Radio Stationen ein Kompliment machen, welche die Kuh mächtig durchs Dorf getrieben haben.

„Schrei nach Liebe“ erobert nach nur wenigen Tagen die deutschen mega charts! Das ergibt die Sonderauswertung des deutschen Chartermittlers media control. Erstmals werden die aktuellen Zahlen des Wochenendes (Freitag bis Sonntag) der TOP20 Songcharts auf charts.de veröffentlicht. Der Anti-Nazi-Song positioniert sich mit  unglaublichen 70,9 Prozentpunkten Vorsprung als die Nummer 1. Mehr Musikcharts + Prozentbarometer + graphische Chartverläufe zum Hören, Sehen und Nachlesen auf www.charts.de.

1976 ist ein bedeutendes Jahr im deutschen Musikmarkt: media control wird der erste Anbieter repräsentativer Charts in Deutschland. media control baut in den Folgejahren seine Produkt- und Dienstleistungspalette stetig aus und etabliert erfolgreich Charts und Marktforschung für die Entertainment-Bereiche TV, Musik, Kino, Video, Buch und Social Media.

Vorheriger ArtikelHorror Politik – So habe ich mir Europa nicht erträumt
Nächster ArtikelDer 8. Kölner AlpinTag holt die Berge in die Stadt
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74