Den Lebensmittel Herstellern auf die Finger geklopft- Barcoo kostenlose App hilft uns Verbrauchern

1958

Köln- Was in England schon die Regel ist, die Lebensmittel Ampel auf Lebensmittelprodukten gibt es bei uns ja nicht. Der Gesetzgeber schafft es in Deutschland nicht, sich gegen die Lobbys durchzusetzen. In Zeiten des Internet geht es aber auch anders. Jetzt kannst du alles über das Produkt erfahren das du einkaufen willst.

Immer und überall. Das geht mit der kostenlosen APP fürs Iphone BARCOO. Scann dich glücklich und gesünder. heißt das Motto des Entwicklers und wir, mein neunjähriger Sohn und ich, haben sofort unsere Lebensmittel Bestände gescannt.

Horrido das geht richtig geil. Du hast sogar einen Preisvergleich und Standorte zum Einkauf werden auch angezeigt. Last but not least eine Favoriten Liste. Die hilft, falls du ein Produkt schon mal gescannt hast, die Werte aber vergassen hast, schau einfach nach und du findest es sehr schnell.

Heute war ich bei REWE einkaufen und habe das im Laden getestet. Diese App ist einfach Klasse und es geht total einfach. Jetzt kann ich einfach beruhigter einkaufen, denn es sind bereist 6.7 Millionen Produkte in der Liste. Die Bewertungen vor allem zu Nachhaltigkeit der Lebensmittel Herstellung finde ich genial.

Im Klartext wir so manches Produkt aus unserem Vorratsschrank verschwinden. Zum einen wegen der Inhalte. Zum andern wegen der Nachhaltigkeit bei der Produktion. Jetzt verstehe ich auch wieso sich die deutsche Lebensmittel Industrie weigert Produkte mit einer Ampel zu kennzeichnen. Da würde so manches im Regal stehen bleiben, denn wer Wert auf gute Ernährung legt, stellt schnell fest, das so manches Produkt , Dinge enthält die der Gesundheit nicht förderlich sind.

Webseite:

Vorheriger Artikel„Ai Se Eu Te Pego“ der Hit aus Brasilien -Michel
Nächster ArtikelSo wird die Formel1 Saison 2012 -Das sind die Änderungen
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.