Die Cannes-Rolle 2014 „“ lange Werbenacht in Köln

8769
Fabian Kirner von GREY Germany und Imke Koepff von WerbeWeischer mit den Organisatoren Nina Proenen und Jacqueline Müller von MTP sowie Harald Schein vom Marketing-Club Köln/Bonn (v.li.).

Köln – Gestern Abend fand das jährliche Highlight der Marketing-Branche in Köln statt: die Cannes-Rolle 2014.
Fachleute und Branchenkenner kamen auf Einladung des Marketing-Clubs Köln/Bonn e.V. und des studentischen Marketingvereins MTP „“ Marketing zwischen Theorie und Praxis e.“…V. in das bis auf den letzten Platz ausverkaufte Mercedes-Benz Center in Köln-Braunsfeld zur exklusiven Schau der weltbesten Werbespots.

43 Löwen für Deutschland

Ob emotional, humorvoll oder extravagant „“ die Bandbreite der Kreativität scheint unendlich! Das spiegeln nicht zuletzt die Zahlen wider: Mit über 37.400 Bewerbungen für die begehrten Trophäen lag der hochkarätigen, international besetzten Jury in Cannes eine Rekordzahl an Einreichungen vor. Der Stellenwert der Löwentrophäen in Gold, Silber und Bronze entspricht dem des Oscars in der Filmbranche oder den Olympischen Spielen im Sport. 43 Löwen haben Deutschlands Werber dieses Jahr beim International Festival of Creativity, den Cannes Lions, gewonnen. Damit belegten deutsche Agenturen mit ihrer Ausbeute den achten Platz im internationalen Länderranking.

Sieger des innerdeutschen Agenturrankings wurde Kolle Rebbe mit acht Löwen, gefolgt von Jung von Matt und Heimat mit jeweils sechs Löwen.

Kölner Studierende setzen Marketing-Theorie in die Praxis um

„Der MTP e. V. schätzt die Cannes Rolle sehr, da dieses grandiose Event jedes Jahr erneut Studenten und Experten aus dem Marketing zusammenkommen lässt und damit eine optimale Basis für Wissenstransfer und Kontakterweiterungen bildet“, so Nina Proenen, die neben Jacqueline Müller für MTP hauptverantwortlich an der Organisation der Veranstaltung mitwirkt. „Dabei ist besonders das Zusammentreffen mit erfahrenen Marketing-Profis wichtig: Die Cannes Rolle bietet unseren Studenten die Möglichkeit, neben dem Studium Verantwortung zu übernehmen, die trockene Theorie in die Praxis umzusetzen und sich persönlich sowie fachlich weiterzuentwickeln.“

Ein attraktives Rahmenprogramm im ansprechenden Ambiente des Mercedes-Benz Centers rundete die Veranstaltung ab. Nach dem zwanglosen Get-together sowie dem Vortrag von Fabian Kirner sorgten die prämierten Werbespots für viel Gesprächsstoff und Diskussion. Im Anschluss wurde im Kölner Club einundfünfzig gefeiert. Unterstützt wurde die Veranstaltung von Mercedes-Benz Köln/Leverkusen, Schokoladenmuseum, Mühlen Kölsch, rb Health Hygiene Home, Deutsche Post, einundfünzig und der Plus Online GmbH.

Der Marketing-Club Köln/Bonn e.V. ist das Kompetenzzentrum für Marketing-Themen in unserer Region und ein exklusiver Treffpunkt für Führungs-, Fach- und Nachwuchskräfte, die für eine marktorientierte Unternehmensführung Verantwortung tragen, Impulse setzen und Netzwerke fördern. Deshalb bieten man den Mitgliedern, Fortbildung, Erfahrungsaustausch und Networking im Rahmen von Vorträgen, Unternehmensbesichtigungen, Workshops und lockeren Club-Abenden an.

http://www.marketingclub-koelnbonn.de

Vorheriger ArtikelFormel 1 Ferrari – Wechsel von Sebastian Vettel perfekt!
Nächster ArtikelVielfalt gewinnt“ Wettbewerb für Kölner Unternehmen
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094