Die erste virtuelle 3d-Messe für möbel und design

2033

Köln- Italian Furniture Design, die erste virtuelle 3D-Ausstellung für Design und Möbel, die in Brianza, dem innovativsten Innenarchitektur-Standort Italiens, angefertigt wurden, wird vom 27. bis zum 29. November ausschliesslich auf virtuelle Weise stattfinden.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Handelskammer von Monza und Brianza, der Handelskammer von Como und Promos, APA Confartigianato Milano, Monza und Brianza und Como und CNA Como gefördert. Sie findet statt in Zusammenarbeit mit der Intesa Sanpaolo Group und wird unterstützt durch Innovhub SSI und das Enterprise Europe Network.

Der Markenwert von Design und Holzmöbeln, wie sie in hoher Qualität in der Lombardei angefertigt werden, liegt schätzungsweise bei fast 92 Milliarden Euro, ein Wert, der sich nicht allein auf ihren materiellen Wert bezieht, sondern auch die Marke, ihr Image und ihre Sichtbarkeit einbezieht. Der Markenwert übertrifft dabei sogar den Design-Standort Kopenhagen (dessen Markenwert auf etwa 48 Milliarden Euro geschätzt wird), was internationale Anerkennung und wirtschaftlichen Wert anbelangt. Ähnlich verhält es sich mit dem Design-Bezirk in der portugiesischen Stadt Porto (41 Milliarden Euro). Weitere für Design bekannte Orte sind zum Beispiel mehrere Städte der französischen Region Rhône-Alpes (Markenwert von ungefähr 30 Milliarden Euro), Valencia (30 Milliarden Euro), die Loire-Region (20,6 Milliarden Euro) und Ostwestfalen in Deutschland (13 Milliarden Euro).

Die Befragung der Handelskammer von Monza und Brianza basiert auf dem Anholt-Brand-Index, dem Handelregister und Eurostat-Angaben.

„¨Chancen bei einem Besuch auf Italian Furniture Design

Die herausragende Produktion der Marke „made in Brianza“ kommt gebündelt an einem Ort zusammen. Die Handelskammer von Monza und Brianza und die Handelskammer von Como suchten nach neuen Möglichkeiten, um auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen einzugehen und konstengünstige Investitionsmöglichkeiten im Ausland auszuloten. Mit Hyperfair haben sie den perfekt geeigneten Technologie-Partner gefunden, um die erste virtuelle Messe zu schaffen, die dem ausgezeichneten handwerklichen Know-how und weltweit bekannten Marken des Konzepts „made in Italy“ gewidmet ist.

Entdecken Sie die Neuigkeiten des Sektors, insbesondere massgeschneiderte Produkte im Bereich Innenarchitektur. Architekten und Designer finden nun spielend leicht neue Partner für ihre Projekte. Dank der Partnerschaft mit Apa Confartigianato Milano Monza und Brianza, Como und Como CNA (im Handwerk tätige Fachverbände) haben sich viele Produzenten bereits in IFD zusammen gefunden, wo sie technische Expertise und Erfahrung austauschen.

Besuchen Sie die Stände der Aussteller ohne Anstrengung und auf umweltfreundliche Art und Weise (ohne Emissionen zu produzieren). Sprechen Sie mit den Unternehmern in Echtzeit. Bei Italian Furniture Design können Sie durch die Pavillons spazieren und problemlos einen Blick auf die besten Produkte, neue Technologien und potenzielle Geschäftspartner werfen. Die Messe-Bereiche können einzeln abgeschritten werden, genau wie auf einer „echten“ Messe. Anstelle eines traditionellen Geländeplans werden jedoch Tags benutzt,die darüberhinaus dazu dienen, sofort interressante Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftspartner zu identifizieren.

Diskutieren Sie über für Sie interessante Fragen, treffen Sie neue Designer,und entwickeln Sie neue Ideen durch Webinare, die in Zusammenarbeit mit Institutionen und Verbänden veranstaltet werden. Auf der Webseite können sich die Besucher eine Live-Präsentation über verschiedene Sektoren ansehen und Menschen mit ähnlichen Interessen kennenlernen. Der virtuelle Raum dient darüber hinaus als Übungsgelände und Informationsstelle.“¨“¨Chancen für Aussteller auf der Messe Italian Furniture Design – Förderung Ihres Unternehmens in einem internationalen Kontext …. Durch die Messe Italian Furniture Design haben kleine und mittlere Unternehmen zum ersten Mal die Möglichkeit, ihre Geschäftaktivitäten aufs Ausland zu erweitern. Dies geschieht in einem neugeschaffenen Netzwerk in neu ausgewählten Zielländern in Zusammenarbeit mit Promos, die spezielle für die Entwicklung internationaler Aktivitäten geschaffene Handelskammer, Assocamerestero, das Netzwerk der italienischen Handelskammern im Ausland, Innovhub SSI und Enterprise Europe Network, dem offiziellen Netzwerk der Europäischen Kommission zur Unterstützung von Unternehmern.

Der Schwerpunkt liegt auf dem eigenen Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen werden bei der Entwicklung eines massgeschneiderten Marketing-Plans unterstützt. Auf ihren virtuellen Ständen bekommen sie die Möglichkeit, ihren Besuchern Werbematerialien, Fotos, Plakate, Videos und 3D-Produkte zu zeigen.

Erschwinglicher Preis. Die Handelskammer von Monza und Brianza und die Handeslskammer Como unterstützen Unternehmer vor Ort durch die Zuweisung gezielter Finanzierungen.

Wie meldet man sich an?

Klicken Sie einfach auf www.ifurndesign.com. Sie können sich entweder als Besucher oder als Aussteller anmelden. Wählen Sie Ihr Profil, Ihren Messestand und die virtuelle Figur, die Sie verkörpern soll. Während der virtuelle Messe werden Sie mit allen Teilnehmern über verschiedene Kanäle (gemeinsame Kontakte und Visitenkarten mit Skype, Video-Anrufen, Chat) kommunizieren.“¨Wenn Sie Aussteller sein wollen, können Sie sich bis zum 30. Oktober anmelden. Teilnehmen können Holz verarbeitende Firmen und Möbel-Unternehmen sowie alle mit dem Design und der Herstellung von Möbelteilen befasste Branchen wie auch Verbände, Institutionen und mit der Branche in Verbindung stehende Stiftungen.

Als Besucher können sich folgende Gruppen kostenlos anmelden: Einkäufer, Designer, Architekten, Händler, Grosshändler und Gewerbetreibende aus der ganzen Welt.(Ots).www.ifurndesign.com

Hier noch ein Tipp zu einem weiteren Design Produkt künftig auf Design Messen erscheinen wird. Die Kultur Edition gestaltet individuelles Design für Visitenkartenetuis und andere Accecoirs wie Pillendosen und Taschenspiegel. Visitenkartenetui Gravur Design

Vorheriger Artikel3 Rhythmen Liebe in der Kammeroper Köln
Nächster ArtikelSupermodel JODIE KIDDl vereinbart Liebe zu Autos, Polo, Mode und Familie
Leo61 lebt und arbeitet in Wuppertal, im Tal der Tränen. Er hat ein Auge auf die Action in der bergischen Metropole und hat uns schon den einen oder anderen guten Beitrag geliefert. Auch Leo61 bleibt aus beruflichen Gründen anonym.