Digitaler Spartensender „Passion“ mit frischem Internetauftritt

1802

Köln- Der gemeinsame digitale Spartensender der Mediengruppe RTL Deutschland und der UFA Film & TV Produktion „Passion“, präsentiert sich ab sofort unter www.passion.de mit einer neuen Internetpräsenz. Im Zentrum des Relaunchs steht die Integration von Bewegtbild zum Programm von „Passion“. Zentrales Element der Startseite ist ein Trailer-Karussell, das „Passion“-Fans direkten Zugriff auf Bewegtbild zu den aktuellen Programmhighlights des Senders ermöglicht.

Darunter bietet eine Genreübersicht den Nutzern die Gelegenheit, gezielt Informationen, Bilder und Startzeiten zu einzelnen Formaten aus den Genres Daily Soaps, US Dramas, Literaturverfilmungen, Bollywood, Familienserien und Telenovelas abzurufen. Eine Übersicht aktueller Highlights sowie die Programmrubrik „Jetzt auf Passion“ ergänzen die Startseite des neuen Auftritts.

Die weiteren Navigationspunkte von passion.de bieten alle Sendungen von A-Z sowie die aktuelle Programmwoche auf einen Blick. Ebenso finden sich auf der Webseite alle Informationen darüber, wie Interessenten den Sender abonnieren können. Insgesamt wurde die von RTL interactive entwickelte und betriebene Website mit Blick auf ihre Farbgestaltung sowie ihre Aufteilung und Strukturierung der Unterseiten überarbeitet und noch nutzerfreundlicher gestaltet. Der neue Auftritt ermöglicht dem User so einen schnellen und unkomplizierten Weg zum gesamten Programmangebot des digitalen Spartensenders.
Zeitgleich mit dem Launch der neuen passion.de startet ab sofort eine eigene Facebook-Präsenz des Senders. Über die Seite www.facebook.com/passion.de können sich User ab sofort gezielt über ihre Lieblingsformate bei „Passion“ mit anderen Fans austauschen. Der vom UFA Lab umgesetzte Facebook-Auftritt bietet darüber hinaus exklusive Informationen als Text und Bewegtbild. Zum Start der Facebook-Fanpage können sich die User über ein Gewinnspiel freuen, bei dem zahlreiche attraktive Preise, darunter ein iPad 3, verlost werden. Ebenso bietet wer-kennt-wen.de, das soziale Netzwerk der Mediengruppe RTL, ab sofort eine neue Premiumgruppe zu „Passion“ an.
Klaus Holtmann, Leiter digitale Spartenkanäle bei der Mediengruppe RTL Deutschland: „Große Emotionen sind das Markenzeichen der Programme bei Passion. Mit der zentralen Integration von Bewegtbildinhalten in unsere neu gestaltete Webseite werden diese für unsere Zuschauer jetzt auch online direkt erlebbar.“
Jens-Uwe Bornemann, ‚Passion‘-Geschäftsführer bei der UFA Film & TV Produktion: „Das Programm von Passion besitzt bereits eine große Fangemeinde. Mit der neuen Facebook-Fanpage sowie der Premiumgruppe bei wer-kennt-wen.de findet diese ab sofort zwei zielgruppenaffine Social Media-Plattformen, um sich auszutauschen und exklusive Informationen zum Programmangebot des Senders zu beziehen.“
Der digitale Spartensender „Passion“ zeigt die erfolgreichsten Soaps, größten Romanzen, dramatischsten Telenovelas und die schönsten Bollywood-Filme, außerdem die Fernsehpremieren von „GZSZ“, „Unter uns“, „Alles was zählt“ sowie exklusive Serienhighlights wie „Heartland – Paradies für Pferde“. Klassiker wie „Verbotene Liebe Classics“ und „Dallas“ gehören ebenso zum Programmangebot wie die preisgekrönten Literaturverfilmungen „Emily Brontë’s Sturmhöhe“ und „Wenn Jane Austen wüsste…“.(Ots)