eco und Partner starten Internetwoche in Köln

1780

Köln- Rund 100 regionale Internet-Unternehmen machen vom 10.-16.09.2012 sichtbar, wer in Köln am Netz beteiligt ist und laden Unternehmer, Berufseinsteiger, Start-ups und Entdeckungsfreudige zum Netzwerken, Wissensaustausch und Erkunden ein. Internet-Know-how für das eigene Business mitnehmen, Berufsperspektiven in der Branche finden, Experten und Kollegen treffen oder eine Expedition „Auf den Spuren des Internet“ unternehmen „“ die Internetwoche Köln bietet über 25 spannende Events für Internetprofis und Internetinteressierte.

„Als Verband der deutschen Internetwirtschaft vernetzen wir national und international die Branche und gestalten das Internet,“ erklärt eco-Vorstandsvorsitzender Prof. Michael Rotert bei der Eröffnung der Internetwoche Köln.

„Gemeinsam mit unseren Mitveranstaltern und allen beteiligten Akteuren zeigen wir eine Woche lang hier in Köln das Branchen-Potenzial und Internet-Know-how direkt vor Ort. Und das nicht nur für Unternehmen, sondern für alle, die neugierig darauf sind, das Internet quasi vor der Haustüre zu erleben.“ Zum Start der Internetwoche Köln haben die Partner des Projekts am heutigen Montag die teilnehmenden Unternehmen symbolisch verbunden: Unter dem Motto „Wir vernetzen Köln“ spannten sie ein Seil mit Logo-T-Shirts über das Vulkangelände in Köln-Ehrenfeld.

Die Internetwoche Köln unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Roters wird organisiert von eco „“ Verband der deutschen Internetwirtschaft. Das Projekt wird unterstützt von der Kölner Internet Union (KIU), Web de Cologne und der IHK Köln.

Nächste Veranstaltungen:

Meet the Expert: Internet-Know-how für Gründer/innen und Start-ups (Dienstag, 11.09.2012 im Rotonda Business-Club)

Internet-Security Days im Phantasialand Brühl: Branchentreffen der Internet-Security-Experten (Dienstag, 11. und Mittwoch 12.09.2012)

Berufe im Internet: Jobs im Netz live erleben (Mittwoch, 12.09.2012 in der IHK Köln)

Eine Expedition zu Kölner Netzakteuren (Freitag, 14.09.2012, Station von eco: „Sicher surfen: Was tun gegen Datenklau, Spam und Schadprogramme?“)

Mehr Informationen und das komplette Programm der Internetwoche Köln gibt es unter www.internetwochekoeln.de.
Ausführliches Hintergrundmaterial für Journalisten mit Facts, Tipps und Expertenstatements zu Internetthemen wie Spam, Sicherheit, Jugendschutz oder dem Standort Köln stellen wir Ihnen im Pressebereich zur Verfügung.
Fotos der Aktion „Wir vernetzen Köln“ stehen unter www.eventbildservice.de/galerie/81/ zum Download bereit.

Unter www.facebook.com/iwcgn gibt es außerdem von Montag bis Freitag täglich einen iPod Shuffle zu gewinnen: Einfach ein Foto zum Tagesthema über den angegebenen Link bei dailypresent hochladen, das Bild mit den meisten Votings gewinnt!

Vorheriger ArtikelJazz in Köln das Maria Baptist Trio
Nächster ArtikelDeutschland rückt bei Nettopreisen EU-weit auf Spitzenplatz vor Marke von 1,70 Euro erreicht
Leo61 lebt und arbeitet in Wuppertal, im Tal der Tränen. Er hat ein Auge auf die Action in der bergischen Metropole und hat uns schon den einen oder anderen guten Beitrag geliefert. Auch Leo61 bleibt aus beruflichen Gründen anonym.