Jazz in Köln das Maria Baptist Trio

2465

Köln – Das Maria Baptist Trio, das sind Piano, Bass und Drums. Zwei Frauen, ein Mann. Authentisch, leidenschaftlich, kraftvoll, klar. Gate 29 sind 11 Geschichten. Es braucht keine Worte, nur Melodien. Und diese Melodien fangen ein. Sie überraschen. Sind immer wieder anders. Balancieren: subtil, balladesk, mit Tempo oder Kraft. Maria Baptist ist Pianistin, Komponistin, Arrangeurin, Professorin an der Musikhochschule Hanns Eisler in Berlin und ist die erste Dirigentin des Bundesjazzorchesters.

Auf jeden Fall wird es wieder einmal ein besonders schöner Jazz Abend im Kölner Altes Pfandhaus werden. Ein Leckerbissen für Fans von Keith Jarrett, Esbjörn Svensson Trio, Mozart, Bach & Bartok.

Freitag, 14. September 2012 | 20:00 Altes Pfandhaus Köln
Maria Baptist – piano | Carola Grey – drums | Ralph Graessler – bass

Vorheriger ArtikelKaum Sicherheitspakete für Facebook- und Smartphone-Nutzer vorhanden
Nächster Artikeleco und Partner starten Internetwoche in Köln
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.