Jazz at JAKI – Elke Bartholomäus & Ensemble
Jazz


420
Elke Bartholomäus & Ensemble 
Jazz
 Foto @ Artist
Elke Bartholomäus & Ensemble 
Jazz
 Foto @ Artist


Köln – Die in Köln und New York ausgebildete Vokalistin und Komponistin Elke Bartholomäus ist seit langem eine Konstante in der Kölner Musikszene, u.a. an der Seite von Ralf Werner (DIE KULTURTECHNIKER), und nahm u.a. für das WDR Studio Akustische Kunst auf.

Ihre Arbeit überschreitet Genre- und Gattungsgrenzen – immer mit einem Schwerpunkt auf der Erforschung der Möglichkeiten der menschlichen Stimme und ihrer Rolle in der experimentellen improvisierten Musik und Performance.

Ihr Verhältnis zum traditionellen Vocal Jazz ist ein seit jeher ein gebrochenes und ein Grund und Ausgangspunkt für ihre Forschungen in Richtung einer Neustrukturierung und Entgrenzung überkommener Songformen. Offene Textstrukturen treffen auf komponierte minimalistische Ansätze und modale Elemente und werden zu schwebenden bis treibenden Stimmungsfeldern verdichtet, die wiederum zum Ausgangspunkt werden für die spontane Neuausdeutung mit improvisatorischen Mitteln.

Dabei setzt Bartholomäus ihre Stimme als instrumentale Textur ein und lässt auf diese Weise facettenreiche, oft fragile Soundscapes entstehen. Ihr Debut-Album To Speak erschien am 12. Oktober 2023 bei JazzHaus Musik.

Lokation und Date:
16.12.2023 20:00 JAKI Stadtgarten Köln , VVK € 14 / 8 erm. I AK € 17 / 10 erm.

// Elke Bartholomäus (vocals, composition), Niklas Roever (piano), Jonas Stuppin (guitar), Fabian Berghofer (double bass), Simon Bräumer (drums)

Vorheriger ArtikelMoving Krippenspielers & Jimi Hering Weihnachts Experience
Nächster ArtikelWinterfest der Offenen Jazz Haus Schule

Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74