EM 2016 – Mein Auftakt in der Kölner Südstadt

3186
Fußball EM Köln News Colozine
Fußball EM Köln News Colozine

Köln- Gestern Abend war der Auftakt für die heiß ersehnte EM2016. Ich hatte mich auf den Weg in die Kölner Südstadt gemacht. So zu sagen ins Bermudadreieck der Südstadt zwischen Chlodwigeck, der Ubierschänke  und der Opera. Kinners was war die Fanmeile  wieder herrlich anzusehen, mit all den vielen Fans aus allen Lagern.

Überall die TV’s vor den Kneipen und auch der letzte Sitzplatz war bei dem Superwetter gut belegt. Wie war die Stimmung? Nun auf jeden Fall anders als gedacht. Ich würde sagen mäßig. Frankreich und Rumänien sind wohl auch nicht das richtige Ding für Schland Fans. So tönte dann ohne Ende Bela Rety durch die Straßen, aber ansonsten gab es viel Gemurmel und Geplauder.Übers Spiel?

Tja der Kölsche genoss wohl eher das draußen sitzen und schwade ,schwade,schwade mit den Freunden. Und so lief trotz der vielen Leinwände die erste Halbzeit an der Opera an mir vorbei.

Zu zweiten Halbzeit bin ich dann rüber ins Chlodwigeck und da war schon mehr Strom drin. Ein Haufen „Allez les bleu“ Fans und Rumänien Fans. Und die zweite Halbzeit Fußball Euro war ja dann auch etwas belebter.Zumindest bei den Toren gab es mächtigen Jubel und hier standen eben die Fans, die mit Leib und Seele beim Fußball dabei waren.

Der 2:1 Sieg der Franzosen geht für mich voll in Ordnung. Geglänzt hat die Equipe aber wirklich nicht. Also nicht in dem Sinne das zu befürchten wäre, ich wäre Augenzeug eines Spiels des klaren EM Favoriten gesehen zu haben. Ich denke da müssen die Blauen noch mächtig zulegen. Doch wer weiß, im Heimatland ist alles möglich?

Am Ende war ich froh das dieses Spiel ohne Terrordrama verlief. Das kann man für die übrigen Partien bis zum Ende der EM wirklich nur hoffen. Im Hintergrund hinterlässt die Angst davor, obwohl man nicht vor Ort dabei ist schon ein seltsames Gefühl.

Auf dem Heimweg bin ich noch an vielen Kneipen vorbeigefahren und insgesamt war es wieder einmal beeindruckend was da in der Südstadt abgeht. Ich hoffe deshalb für die Kneipenwirte das die Mannschaft möglichst lange im Turnier bleibt und das Wetter sommerlich bleibt.

Schweiz mit Auftaktsieg gegen Albanien

Im ersten Spieltag am heutigen Samstag gingen die Schweizer mit 1:0 durch ein Tor von Fabian Schär in der 5.Minute als Sieger  vom Platz. Die Schweizer hatten die Albaner gut im Griff und hätten schon in der ersten Hälfte drei Null führen müssen. Am Ende war es ein Zittersieg, denn Albanien wurde trotz nur 10 Mann in den letzten 20 Minuten sehr gefährlich. Jan Sommer der Schweizer Torhüter wurde zum Retter der Partie.


Auch eine nette Partie mit guter Stimmung.

Also die EM läuft und so langsam kommt sie für mich in Fahrt. Die Spiele werde ich über die EM hin ja an unterschiedlichsten Orten erleben. Bin mal bis zum Ende der EM gespannt, wann und wo und welches denn „die“ emotionale Top Partie der EM sein wird. 🙂

Vorheriger ArtikelTAPE – Das neue Album von Mark Forster- Tour im Herbst
Nächster ArtikelSexuelle Übergriffe Köln UA – Befürchtungen der NRW Piraten erfüllen sich
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74