Formel1 GP Kanada- Hamilton siegt- Ferrari und Red Bull haben das Rennen vergeigt

2039

Köln/Montreal – Die Pole konnte Sebastian Vettel nicht ins Ziel bringen, denn der schnellste war Lewis Hamilton im Mclaren Mercedes und Überraschung: Romain Grojean und Sergio Perez auf dem Podium vor Vettel und Alonso.
Boa!! Dabei hatten Sebastian Vettel und Fernando Alonso im Trio mit Hamilton geführt, mußten aber drei Stops machen wohin gegen die beiden Youngster mit einer 1 Stop Strategie unterwegs waren.

Michael Schumacher fiel wie nicht anders zu erwarten im siebten Rennen zum fünften Mal aus. Diesmal war es der Flap des Heckflügel der sich nicht mehr zurückstellen ließ. Nico Rosberg furh immerhin noch auf den 6.Platz. Kann man bei Mercedes damit zufrieden sein? Sicher nicht. Soll man das noch kommentieren? Ober sicher Nein.

Wir halten fest: Lewis Hamilton führt die WM mit zwei Punkten vor Alonso an. Siebtes Rennen, siebter Sieger.Es besteht Hoffnung für Mercedes und Michael Schumache. Es bleibt spannend 🙂

1 Lewis Hamilton McLaren / Mercedes P 1:32:29.586 70
2 Romain Grosjean Lotus F1 Team / Renault P + 2.5 70
3 Sergio Pérez Sauber / Ferrari P + 5.2 70
4 Sebastian Vettel Red Bull Racing / Renault P + 7.2 70
5 Fernando Alonso Ferrari / Ferrari P + 13.4 70
6 Nico Rosberg Mercedes AMG / Mercedes P + 13.8 70
7 Mark Webber Red Bull Racing / Renault P + 15.0 70
8 Kimi Räikkönen Lotus F1 Team / Renault P + 15.5 70
9 Kamui Kobayashi Sauber / Ferrari P + 24.4 70
10 Felipe Massa Ferrari / Ferrari P + 25.2 70
11 Paul Di Resta Force India / Mercedes P + 37.6 70
12 Nico Hülkenberg Force India / Mercedes P + 46.2 70
13 Pastor Maldonado Williams / Renault P + 47.0 70
14 Daniel Ricciardo Scuderia Toro Rosso / Ferrari P + 1:04.4