FRAU MÜLLER MUSS WEG – Sönke Wortmann feiert Kino Premiere in Köln

3464
soenke wortmann frau mueller muss weg premiere köln
soenke wortmann frau mueller muss weg premiere köln

Köln- Ein etwas anderer Elternabend! Auf der gestrigen Premierenfeier seines neuesten Kinofilms FRAU MÜLLER MUSS WEG zelebrierten Sönke Wortmann und sein Team den alltäglichen Eltern- & Schulwahnsinn im Kölner Cinedom. Die Hauptdarsteller Gabriela Maria Schmeide, Justus von Dohnányi, Anke Engelke, Ken Duken, Mina Tander und Alwara Höfels waren alle gekommen, um das entwaffnend ehrliche und extrem komische Ensemblestück zu präsentieren.

Gemeinsam mit dem Regisseur und seinem Cast feierten auch die Produzenten Tom Spieß und Oliver Berben sowie Co-Produzent Stefan Gärtner und Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG. Das Premierenpublikum zeigte sich von der Komödie begeistert und begrüßte das Filmteam anschließend unter großem Applaus auf der Bühne.

Kurzinhalt: Frau Müller muss weg! Soviel steht fest, als sich eine Gesandtschaft besorgter Eltern zu einem außerplanmäßigen Termin mit der Klassenlehrerin Frau Müller (Gabriela Maria Schmeide) zusammenfindet. Weil die Noten schlecht sind und am Schuljahresende die Entscheidung fällt, ob die Kinder den Sprung aufs Gymnasium schaffen, sind die Eltern (Justus von Dohnányi, Anke Engelke, Ken Duken, Mina Tander, Alwara Höfels) fest entschlossen, mit der Absetzung der Lehrerin zu retten, was noch zu retten ist – koste es, was es wolle! Doch Frau Müller spielt nicht mit. Mit einem Mal brechen bei den doch so perfekten Müttern und Vätern alle Vorbehalte und Ressentiments, Zweifel und Sorgen, Gehässigkeiten und Ängste hervor. Die wahre Schlacht, die beginnt jetzt…

FRAU MÜLLER MUSS WEG ist eine Produktion der Little Shark Entertainment und Constantin Film Produktion in Co-Produktion mit SevenPictures Film und wurde gefördert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA, dem DFFF und des FFF.(Ots – Foto:Obs/Constantin Film)

Kinostart: 15. Januar 2015 im Verleih der Constantin Film
Darsteller: Gabriela Maria Schmeide, Justus von Dohnányi, Anke
Engelke, Ken Duken, Mina Tander, Alwara Höfels, Rainer Galke, Jürgen
Maurer
Drehbuch: Lutz Hübner, Sarah Nemitz, Oliver Ziegenbalg
Regie: Sönke Wortmann
Produzenten: Tom Spieß, Oliver Berben
Co-Produzent: Stefan Gärtner
Executive Producer: Martin Moszkowicz

Vorheriger ArtikelVideo- Mark Ronson feat. Bruno Mars „Uptown funk“
Nächster ArtikelMa(h)lzeit im Kölner Süden
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094