Gina ÈTÈ im Bistro Verde Köln

125
Real Live Jazz im ABS Restaurant Köln
Live Jazz in Köln

Köln – Das Bistro verde in Rodenkirchen bietet in dieser Woche etwas besonderes an. Gina ÈTÈ  wir Morgen Abend den Kölner Süden beehren. „Leise wimmernde Gitarren weben ein dickes Spinnennetz um meinen trägen Kopf. Ich lausche dem dumpfen Hämmern der Regentropfen, welche von meinen Wangenknochen klirrend zu Boden fallen. Ich weiß nicht, was du noch erwartest.“ 


Beim ersten Ton von GINA ÉTÉ‘s zarter Stimme füllt sich der Konzertsaal mit der von ihr besungenen Melancholie. Gleichsam umhüllt mit der Wärme ihrer Musik und dem Charme ihrer drei Musiker, verklingt die Aussenwelt zu einem fernen Pochen gegen die eigene Schädeldecke. 
Nach dem Release der EP Hourglass im Januar 2017, veröffentlichte die Basler und Wahlkölner Künstlerin im Oktober 2017 ihre letzte Single Thursday.

Dazu meinte der Blog Negativewhite: „Diese Zürcher Musikerin ist so etwas wie die Schweizer Antwort auf Björk. Reich an Einflüssen, mysteriös und – ist man erst in dieses Klanguniversum abgetaucht – einvernehmend.“

Ebenso ein vernehmend wie diese Single sind GINA ÉTÉ‘s Konzerte. 
Nach über 100 Konzerten und 5 Auslandtournee geht die bühnenfeste Band im November erneut auf Tournee mit Konzerten in Deutschland, Frankreich, Österreich, Luxembourg und in der Schweiz.
Gina Corti – vocals, viola, piano, songwriting | Jeremie Revel – vocals, e-guitar
Phillip Klawitter – double bass | Noé Franklé – drums, fx

 

30. November 2018 | 20:00 Uhr | 15 €

bistro verde in der alten Schmiede,Maternusstraße 6 | 50996 Köln | 0221 93550417

Vorheriger ArtikelDaniel Caccia- Alles Ist New York- Swingendes Hörvergnügen!
Nächster ArtikelKöln Jazz Kalender von Gerhard Richter und Peter Tümmers 2019 ist da !
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094