Henrik Freischlader Solo Album-recorded by Martin Meinschäfer

2935

Freischlader-1Wuppertal- Gute Nachrichten aus dem „Tal der Tränen“. Blues Gitarist Henrik Freischlader hat sein erstes Solo Album am Start. Solo ist Solo und meint auch Solo.

Ich erinnere mich an ein erfolgreiches Album von Jonny Guitar Watson,lang lang ist es her, der auch alle Tracks auf seinem Album allein einspielte.

Das genau hat Henrik Freischlader auch getan. Bass, Drums,Orgel,Percussion, Gitarre und Gesang wurden vom Blueser 2009 nach seiner Tour durch die Republik auf das Tape gebannt. Vielleicht muß man ja für  Hammermäßigen Blues in Wuppertal geboren sein und dort Leben, um solche Höhen und Tiefen auf ein Gitarrenbrett zu bringen wie es Henrik Freischlader tut.

Das neue Album ist fertig und wird als CD & Doppel Vinyl ab dem 27.11.09 überall im Handel erhältlich sein. Es trägt den Titel Henrik Freischlader „“ recorded by Martin Meinschäfer und ist ein echtes Soloalbum. Lasst Euch überraschen! Das Fetzt!

Freischlader-213 neue Eigenkompositionen erscheinen als Debütveröffentlichung auf dem eigenen Plattenlabel Cable Car Records. Mit ALIVE aus Köln wurde ein sehr guter Geschäftspartner für den Vertrieb gefunden, der das Album in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Griechenland und Großbritannien vertreiben wird.

Für diejenigen von Euch, die nicht bis zum offiziellen Veröffentlichungstermin warten möchten, gibt es die Möglichkeit, das neue Album ab sofort exklusiv im Online Shop auf der Homepage vorzubestellen, es wird als Pre-Release dann bereits am 23.11.09 verschickt. Außerdem gibt es das Album auch als Musik Kassette in einer limitierten Auflage von 200 Stk. ebenfalls exklusiv nur im Online Shop auf der Homepage.

Beeindruckend finde ich die Videos auf seiner Homepage, in der Henrik einen umfangreichen und tiefen Einblick in seine Album Arbeit mit seinem Studiotagebuch liefert.
Das zeigt wie musikalisch der bergische Junge ist. Es zeigt auch seine tiefe und ernsthafte Musikalität. Wie geil ist das denn, das jemand auf so wunderschöne Art und Weise zeigt wie ein Album ensteht.Henrik Freischlader ist ein besonderes Talent. Er steht gerade einmal am Beginn einer großen Karriere.Da bin ich mir ganz sicher.

Ich finde den Weg zu seinem neuen Album faszinierend und wünsche Ihm ganz viel Erfolg mit seiner Scheibe und für die Zukunft ein paar nette „roady’s“ damit er sein Zeug nicht mehr allein schleppen muß und dafür umso mehr spielen kann. So long.

Vorheriger ArtikelLange Pfandhaus Jazz Nacht | Part IV
Nächster ArtikelFormel 1 Mercedes 2010 mit eigenem Team – Trennung von McLaren
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.