Zwei Sonnentage ein 1FC Köln Halstuch und vielleicht ein Auswärtssieg?

223
Beim FC ist die Flasche voll
Beim FC ist die Flasche voll

Köln- Wer im Frühjahr oder Sommer Motorrad fährt, weiß das der seinen Hals und die Zähne gegen lästig einfallende Fliegen und Wespen schützen muss. Ich habe ja ein graues FC Halstuch, doch im Frühjahr sieht das etwas verfehlt aus. Also muss ein rot weißes her. Ich mache mich also am Dienstag auf zum FC Fanshop am Geißbockheim.

Bestes Wetter und der Militärring hat sogar wenig Verkehr. Pünktlich bin ich da. Leider hat der Fanshop kein Tuch- das gibt es aktuell nur im C&A auf der Schildergasse.OK.

Dann schaue ich beim Training zu. Hector ist noch nicht von der N11 zurück. Rudnews ist zur Nasen OP. Osako soll eine Knie Verletzung haben. Tja. So ist das nun mal mit den Nationalmannschaftsaufgaben einzelner Spieler. Shit happens!

Auf dem Grün merkt man nichts von den Fehlenden. Die Geißböcke machen viele Fitness Übungen auf dem Rasen. Die Sonne scheint und es ist warm. Die Vögel zwitschern und es sind gar nicht mal so viele Fans hier draußen im Grüngürtel wie sonst. Auf dem Rasen ist die Stimmung gut. Antony Modeste zieht einen Schuß aufs leere Tor ab. Der trifft die Latte oben. Bämm!  Der Franzos so: uuuuuuhuhhh! Jubiliert und freut sich über den präzisen Treffer und lacht laut. Der ist vielleicht drauf. 🙂

Heute war ich dann noch mal da, weil der @smart4U Urlaub hat und auch zum GB wollte. Ok, dachte ich dann fährst du auch noch mal hin und kannst dann ja ein bischen über den FC  schwade.Hat nicht geklappt. Määht nix.

Heute war dann kein Handball, sondern Fuppes und so ein wenig Torwart Training Unsere drei Super Torhüter bewiesen einmal mehr mit tollen Glanzparaden, warum sie beim 1.FC Köln im Kasten stehen.

Thomas Kessler 1FC Köln fliegt durch den Strafraum
Thomas Kessler 1FC Köln fliegt durch den Strafraum
Überhaupt wird beim FC  fleißig gearbeitet. Das ist als Gast bei diesem schönen Frühlingswetter natürlich besonders schön. Einfach herrlich hier zu sein und die gute Stimmung und den Einsatz auf dem Rasen zu erleben.

Und so wie ich mich umgesehen habe und wie es sich anfühlt, werden die Jungs das gegen den HSV auch ohne Rudnews, Bittencourt und Osako meistern. Echt. Die sind einfach alle Klasse drauf.

Ich schreibe heute mal Peter Stögers  Aufstellung für Samstag auf und werde das dann nach dem Spiel vergleichen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, das er in Hamburg so spielen lässt wie ich es mir denke. Ganz so viele Optionen bleiben ja auch nicht. Eine Anmerkung noch an Schmaddi: Behaltet den Neven im Kader. Es ist herrlich zu sehen wie der im Team arbeitet. So einen dürfen wir doch nicht wieder wegschicken.Und der Tuchel braucht den eh nicht. Bitte! Danke!

Und dann kommen nach dem Training immer diese wunderbaren Momente in denen heute Pawel Olkowski, Anthony Modeste, oder Peter Stöger beim verlassen des Rasens, ein Autogramm geben, oder für ein Selfie zu Verfügung stehen.

Anthony Modeste 1FC Köln gibt Fans ein Autogramm
Das ist einfach so einmalig. Die Nähe der Fans und der Spieler miteinander. Unvorstellbar geil. Vor allem für die Kleinen und auch die Alten. Und die FC Spieler machen das richtig liebevoll. Hach!

So Leute, jetzt war ich an zwei sonnigen Frühlingstagen beim FC am Geißbockheim, habe einen neuen Aufkleber auf der Honda und einen neuen Schal. Insgesamt ergibt sich daraus ein richtig gutes Gefühl. Zumindest bis heute ist das kaum zu toppen.

Die Woche könnte natürlich noch von einem Auswärtssieg in Hamburg gekrönt werden. Doch da steckste ja nicht drin In  den Spielern, meine ich. Wenn sie ihre Power und die Stimmung aus den Trainingseinheiten in Hamburg auf den Rasen bringen, dann könnten es am Ende drei Punkte werden. Einer ist natürlich auch in Ordnung. Ich bin mal gespannt wie viele Fans den FC nach Hamburg begleiten 🙂 Auf jeden Fall hauen wir alles raus was wir haben. Daumen drücken und Fernseher anbrüllen bis zum geht nicht mehr. Und wir sind mit unserem Spirit bei Euch! So Come on Effzeh!

PS:Hab mir eben im Modehaus CA Schildergasse einen neuen Hals Fliegenfänger fürs Motorrad zugelegt. Feiner #FC Fanshop😜

Teilen
Vorheriger ArtikelAbrechnung mit Hatern: MIKE SINGER veröffentlicht „Egal“
Nächster ArtikelPhilipp Poisel – Mit dem Album „Mein Amerika“ auf Live Tour in Köln
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel