Janices Album „Fallin Up“

813
Janice Fallin up
Janice Fallin up

Köln- Es ist gerade sehr kalt hier heute morgen und auf dem Plattenteller liegt das Anfang des Monat erschienene Album von Janice „Fallin up“.  13 Titel hat das Ding und ich kann es keiner erst einmal keiner Schublade zuordnen.  Das ist eigentlich bei Musikern nicht die Regel.

Die Künstlerin sagt über ihr Album, das quasi also ‚Konzept‘ ihre Reise von der Dunkelheit ins Licht dokumentiert, selbst: „Im Prinzip sind es einfach Geschichten über mich, vieles handelt von Liebe und davon wie ich mal war und wer ich gerne sein möchte.“

Ich empfinde ihre Geschichten als sehr spannend.Nachvollziehbar. Einiges ist musikalisch Main Stream ausgerichtet. Doch jedes Stück hat immer eine besondere Sequenz, die erfrischend und überraschend wirkt. Ihre Stimme hat eine sehr rauchige Komponente, die mir sehr gut gefällt. Überwiegend sind es schöne Balladen und die haben einen schönen souligen Charakter.“I got you“ und „Love You Like I Should “ sind die Tracks die mir persönlich am besten gefallen.
Janice sagt: „… es ist eine Geschichte darüber, wie ich mich in einer sehr düsteren und zerrütteten Situation befunden habe und dann meinen Weg nach oben freigekämpft und zu mir selbst gefunden habe. Ich glaube ich war wie jeder andere Teenager, nur hatte ich sehr viel Drama. Aber so ist das Leben. Es gibt eine zugrundeliegende Dunkelheit, aber sie birgt Hoffnung. Ich habe es nach draußen geschafft.“

Janice Stimme würde ich der Rubrik R&B & Soul zuordnen. Das Album hat einige Lieder, die sehr starke Inhalte transportieren und deshalb, will chillen und ab tanzen, angesichts der Qualität jenseits von „Black Lies“ , nicht recht gelingen. Richtig nett wird es nach dem zweiten hören.

Webseite von Janice

Janice hören und kaufen bei Amazon

Teilen
Vorheriger ArtikelFeinstaub – Die Gefahr aus dem Holzofen
Nächster ArtikelStolzes Crowdhörnchen- MeinBGE hat bereits 159 Grundeinkommen finanziert
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094