Köln Jazz – Myra Melford „Fire and Water“

468
2023-11-22 Myra Melford's Fire and Water Foto @ Don Dixon
2023-11-22 Myra Melford's Fire and Water Foto @ Don Dixon

Köln –  Die visionäre Pianistin Myra Melford greift in ihrem aufregenden neuen Projekt Fire and Water auf die elementare Natur der Inspiration zurück. Das All-Star-Ensemble versammelt fünf der führenden Stimmen zeitgenössischer improvisierter Musik: Melford, Gitarristin Mary Halvorson, Saxophonistin Ingrid Laubrock, Cellistin Tomeka Reid und Schlagzeugerin Lesley Mok.

Alle fünf Frauen sind nicht nur innovative Komponistinnen und Bandleaderinnen, sondern auch begnadete und wagemutige Improvisatorinnen, die diesem Ensemble eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnen.

Melford schöpft diese einzigartigen Möglichkeiten voll aus, und schafft eine Suite neuer Musik, die fließend die Grenzen zwischen notierter Komposition und geführter Improvisation überschreitet.

Fire and Water ist inspiriert von Melfords kontinuierlicher Auseinandersetzung mit dem ikonoklastischen Werk des verstorbenen bildenden Künstlers Cy Twombly.

Der Name der Band ist eine Hommage an die Serie „For the Love of Fire and Water“ des Künstlers, die sein Markenzeichen, leuchtende Kritzeleien und gekritzelte kalligrafische Texte, vereint. Melford spürt eine Affinität zwischen ihrer eigenen Arbeit und Twomblys „Sinn für Neugier und Spiel und seine ungezügelte Energie, die einfach aus dem Blatt springt“.

Dieser Geist beseelt die anregende Musik, die sie für Fire and Water komponiert hat.

Die Gruppe kam erstmals für einen ausverkauften Auftritt im New Yorker The Stone im Juni 2019 zusammen, bei dem, wie sich die Pianistin erinnert, „die Chemie vom ersten Ton an, stimmte. Seitdem wollte ich diese Konstellation von Spielerinnen immer wieder besuchen.“

The Band :  Myra Melford (piano), Ingrid Laubrock (saxophone), Mary Halvorson (guitar), Tomeka Reid (cello), Lesley Mok (drums)

 

Location :

22.11.2023 20:00 Konzertsaal, Stadtgarten Köln 

VVK € 28 / 18 erm. I AK € 32 / 20 erm.

Vorheriger ArtikelZINTER MÄÄTES MARKT in Köln Sülz
Nächster ArtikelVeronica Swift – Ode an musikalische Freiheit und Diversität.
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74