Jermaine Landsberger feat. Stochelo Rosenberg

1602

»Das Klavier ist tot, es lebe die Orgel«, entfuhr es der »Jazzzeitung« noch ganz nach Fassung ringend nach einem Auftritt des deutschen Sinto Jermaine Landsberger. Seine perfekte Spieltechnik, sein untrüglicher Sinn für Melodik und Phrasierung und seine sprühende Musikalität haben ihm über Deutschland hinaus Aner­kennung eingebracht. Für die zweite CD und zahlreiche Konzerte in Deutschland und Frankreich konnte er den Stargitarristen Biréli Lagrène gewinnen. Stochelo Rosenberg steht diesem Ausnahmetalent in nichts nach – hat er doch schon als kleiner Junge Django Reinhardt so lange nachgeeifert, genauso gut zu werden. Man darf sich also auf einen heiteren, schönen Abend einschwingen, der ein wenig »Atmosphere like Hot Club de France« zaubert.

Donnerstag, 10. März 2011 | 20:00 Jermaine Landsberger feat. Stochelo Rosenberg
Stochelo Rosenberg guitar
Jermaine Landsberger piano & hammond b3 organ
Joel Locher contrabass
Sebastiaan De Krom drums
Ort. Altes Pfandhaus Köln
Mehr Informationen unter www.myspace.com/jermainelandsberger
Tickets: VVK 24 Euro zzgl. VVK-Gebühren | AK: 29 Euro

Vorheriger ArtikelLetzte Testwoche Formel1 in Barcelona heute war Webber schnell
Nächster ArtikelJOE LOVANO Us Five Quintett Jazz Konzert im Pfandhaus
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74