Köln-Einbrecher mit Schnittverletzung gesucht

5784
Polizei

Köln Godorf – Die Polizei Köln fahndet nach Einbrecher mit einer Schnittverletzung. Die Kölner Polizei bittet nun die Bürger um Mithilfe und es werden Zeugen gesucht.

In der Nacht zu Montag (21. Dezember) hat sich ein derzeit noch unbekannter Täter bei einem Einbruch in Köln Godorf eine massive Schnittverletzung zugezogen. Alarmierte Polizisten fanden eine Blutspur, die sich beginnend vom Verkaufsraum bis zum Parkplatz des geschädigten Großhändlers erstreckte.

Nach ersten Ermittlungen hatte der Einbrecher möglicherweise zusammen mit mindestens einem Komplizen gegen 1.30 Uhr ihr Fahrzeug auf dem an der Otto-Hahn-Straße gelegenen Firmenparkplatz abgestellt. Mit einem Gullideckel zertrümmerten die Unbekannten anschließend mehrere Glasscheiben und gelangten so in den Verkaufsraum.

Zielstrebig begaben sie sich in den Geschäftsräumen zum Zigarettendepot und steckten Tabakwaren im Wert von über tausend Euro ein. Mit ihrer Beute verließen sie das Geschäft und flüchteten anschließend mit ihrem Fahrzeug. Die ausgedehnte Blutspur deutet darauf hin, dass sich einer der Täter beim Einbruch eine massive Schnittverletzung zugezogen hat.

Die Kripo Köln fragt: Wer hat sich zur Tatzeit im Bereich der Otto-Hahn-Straße aufgehalten und verdächtige Feststellung gemacht? Wer kennt eine Person, die sich zur Tatzeit eine Schnittverletzung zugezogen hat? Wer hat eine blutende Schnittverletzung medizinisch versorgt? Wer kann Angaben über die entwendeten Zigaretten machen. Wo sind die gestohlenen Tabakwaren angeboten worden?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 71 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (Quelle Ots)

Vorheriger ArtikelXMas Soulnight 2015 Wuppertal
Nächster ArtikelCDU – Handydaten könnten Identität von Flüchtlingen schneller aufklären
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74