Köln Jazz – Michael Villmow’s NORDIC SPACE feat. Gjertrud Lunde

1814
Hanno Busch Gitarre Foto (c) Gerhard Richter
Hanno Busch Gitarre Foto (c) Gerhard Richter

Köln – Der in Norwegen aufgewachsene Saxofonist und Komponist Michael Villmow lädt zu einem besinnlichen Jazzkonzert im Kölner Altes Pfandhaus ein. Mit nordischen Klängen am Tage der Wintersonnenwende (Soljevndøgn).

Gastsolistin ist die norwegische Sängerin Gjertrud Lunde, die gemeinsam mit einem hochkarätigen Ensemble bestehend aus Freunden und Weggefährten Villmows neben seinen Kompositionen auch zur Jahreszeit passende norwegische Lieder singen wird.

Michael Villmow über diesen Abend: „Gjertrud Lunde kenne ich von Konzerten und durch ihre großartige CD Hjemklang. Es ist für mich sehr natürlich, mit ihr zu musizieren, allein schon wegen der gemeinsamen norwegischen Wurzeln.Hanno Busch und Henning Gailing sind langjährige Weggefährten, definitiv zwei meiner Lieblingsmusiker.

Jerry Lu ist ein herausragender, junger Pianist, den ich über das JJO NRW kennengelernt habe. Dass mein Sohn Frederik, der in Trondheim/Norwegen lebt, dabei ist, trägt natürlich bei zur großen Vorfreude auf dieses besondere Konzert im Alten Pfandhaus.“

Michael Villmow – sax | Gjertrud Lunde – voc | Hanno Busch – git | Jerry Lu – p | Henning Gailing – b | Frederik Villmow – dr |

Sonntag, 22. Dezember 2019 | 18:00  Altes Pfandhaus Köln

Vorheriger ArtikelKöln Jazz Kalender 2020 von Gerhard Richter und Peter Tümmers
Nächster ArtikelDie Luft brannte und Feuer im Spiel! 1.FC Köln der Derbysieg gegen Leverkusen
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094