Kölner Rapper – Shorty Cool- Neue Single Real One

143

Köln- Der Kölner Rapper Shorty Cool veröffentlicht am 10. September 2021 seine neue Single Real One. Für die musikalische Untermalung sorgt erneut der Platin-Produzent DJ Pain 1, der bekannt ist für seine Arbeit mit Rap-Größen wie Rick Ross, 50 Cent und Ludacris. Der amerikanische Produzent aus Wisconsin hatte bereits Shorty Cools “Corona Song“ produziert, der am 17. Dezember 2020 seine Hörfunk-Premiere bei Radio Siegen feierte.

Die Sängerin und Produzentin Ms. Instrumental singt den gefühlvollen Refrain von Real One und Shorty Cool beweist seine wortakrobatischen und dichterischen Fähigkeiten in den zwei Strophen.  Der Song beschreibt die lange Suche nach der großen Liebe und den Moment, in dem man spürt, dass man endlich die Person gefunden hat mit der man den Rest seines Lebens verbringen möchte. “Und wir überstehen auch das verflixte siebte Jahr. Denn eines das steht fest. Unsere Liebe, die ist wahr“, rappt Shorty Cool am Ende der zweiten Strophe. Der Song eignet sich somit perfekt für jede Hochzeitsfeier.

Mehr über Shorty Cool

Shorty Cool ist ein Rapper, Songwriter und Autor aus Köln. Er kam am 3.11.1985 in Bergisch-Gladbach zur Welt und schrieb im Alter von 13 Jahren seinen ersten Songtext. Besonders Rap und R&B waren die Musikrichtungen, die ihn in seiner Jugend musikalisch prägten. Seine Vorbilder waren Rap-Stars wie 2 Pac und Snoop Dogg. Neben seinen künstlerischen Aktivitäten machte er außerdem an der Universität Siegen einen Bachelorabschluss in “Literatur, Kultur und Medien“.

Seine Musik

Am 31.1.2020 erschien seine Debütsingle “Ich will es alles“ und das dazugehörige Musikvideo. Im selben Jahr veröffentlichte Shorty Cool noch vier weitere Singles. Für die Songs “Homies“ und “Corona Song (Feel Me) drehte er ebenfalls Musikvideos. Am 19.3.2021 brachte der Rapper seine gleichnamige Single “Shorty Cool“ raus. Am 9.7.2021 folgte mit “Crush On You“ die nächste Single des Wortakrobaten und nur einen Tag später kam der gemeinsame Song “Paradies“ mit dem Rapper und Produzenten Ray Madona auf allen Streaming-Plattformen raus.

Vorheriger Artikel1.FC Köln – 2G beschert uns den Freudentaumel gegen Bochum
Nächster ArtikelNicky Jam-Infinity- Single und Video Magnum mit Jhay Cortez
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094