Live-Reportage „Zentralasien/Seidenstraße“ und „Japan“ Rautenstrauch-Joest-Museum

2016
grenzgang-zentralasien
grenzgang-zentralasien reportage

Köln- Es gibt wieder eine spannende „grenzgang“ Live-Reportage zum Thema „Zentralasien/Seidenstraße“ und „Japan“. Die findet am kommenden Sonntag im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum statt.

„grenzgang“:Reisen Sie mit uns entlang der Seidenstraße durch die endlose Weite der Steppe in Zentralasien!

Fotojournalist Robert Neu nimmt Sie am kommenden Sonntag um 11:30 Uhr mit durch Kasachstan, Usbekistan, Kirgisistan und Tadschikistan bis ins Hochgebirge des Pamirs. Auf seinem Roadtrip trifft er auf Großstädter, Viehhirten und Nomaden und reist zu beeindruckenden Naturschauplätzen wie dem Inyltschek-Gletscher, eines der größten Inlandeisfelder der Welt.11:30 – 14:30 Uhr

Um 15:00 Uhr geht es nach Japan, in jenes Land, in dem uralte Tradition und modernste Spitzentechnologie miteinander verschmelzen: Für Fotoprofi Marcus Haid ist es ein fünfmonatiger Selbstversuch auf 10.000 Reisekilometern: von den verwunschenen Regenwäldern auf Yakushima über die dicht bevölkerte Insel Honshu bis in die Naturparks von Hokkaido. In der alten Kaiserstadt Kyoto feiert er Hanami: das spektakuläre Fest der Kirschblüten, die Japan für einige Wochen in ein rosarotes Blütenmeer tauchen. 15:00 – 17:00 Uhr

KÖLN SO 23. NOV 2014 – Rautenstrauch-Joest-Museum

Tickets und Info

Vorheriger ArtikelZoller fehlt gegen Hertha – Muskelfaserriss im Training!
Nächster ArtikelDie Vettel Ente- Twitter sorgt für Falschmeldung über Ferrari Wechsel
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74