Noch näher an den Fans der social hub mit SIMSme beim Effzeh

2395

Köln- Das Internet ist in ständigem Wandel. Der Bundesliga Fußballverein, der das wie kein anderer versteht, der 1.FC Köln, arbeitet intensiv an der Verbindung zu seinen Fans. Und das auf allen Kanälen. Und gerade die Bindung des Vereins per social media Kanäle, wie Twitter und Facebook funktionieren bestens. Im Dezember gewann der FC mit der deutschen Post einen zusätzlichen Werbepartner. Die Zusammenarbeit nutzen nun beide um gemeinsam spürbar näher an die Fans zu rücken. In der Öffentlichkeit und der Wahrnehmung bei den Kölnern, hat der 1:FC Köln in jedem Fall positiv dazu gewonnen.

Nun gibt es eine weiter Applikation. Die bereits mehrfach ausgezeichnete Plattform FC-Connect des 1. FC Köln, steht nun auch als Version für Tablets und Smartphones zur Verfügung. Präsentiert wird FC-Connect ab sofort von SIMSme, dem sicheren Messanger-Dienst der Deutschen Post „“ dem neuesten Exklusivpartner des 1. FC Köln.

Geschäftsführer Alexander Wehrle:

„FC-Connect und SIMSme sind zwei innovative Lösungen in der mobilen Kommunikation. Mit dem Einstieg der Deutschen Post als Exklusivpartner des 1. FC Köln war uns klar, dass diese beiden Plattformen zueinander finden sollten, um voneinander zu profitieren. Da FC-Connect nun auch mobil optimal genutzt werden kann, ist die Kombination mit dem sicheren Messenger SIMSme ideal. Diese Zusammenarbeit werden wir weiter ausbauen.“

FC-Connect ist der Dreh- und Angelpunkt für FC-Fans im Internet

Der soziale Knotenpunkt, ein sogenanntes Social Hub, verbindet auf einer einzigen Plattform alles, was es rund um den „Effzeh“ zu finden und zu wissen gibt.

Neben den Inhalten der FC-Kanäle werden die Social-Media-Profile der FC-Profis ebenso abgebildet wie der Nachrichtenstrom aus den Medien sowie Meinungen der Fans aus Blogs und Foren.

Sämtliche Inhalte können nun auch von unterwegs unter fc-connect.de mit dem Mobilgerät aufgerufen, bewertet und mit Freunden in den sozialen Netzwerken geteilt werden.

Technisch umgesetzt und betreut wird FC-Connect von der Kölner Internetagentur Mediata.

FC-Connect steht zudem für preisgekrönte Kommunikation aus dem Geißbockheim. 2014 gewann der 1. FC Köln mit FC-Connect den Deutschen Preis für Online-Kommunikation in der Kategorie „Innovation des Jahres“ sowie den ECO-Award, den Preis des Verbands der deutschen Internetwirtschaft, in der Sparte „Entertainment“.

Bei den renommierten PR Report Awards steht der 1. FC Köln in diesem Jahr als Finalist auf der Shortlist in der Kategorie „Digitale Tools, Kampagnen und Plattformen“.

fc-connect.de
sims.me

Vorheriger ArtikelCharli XCX support act beim Katy Perry Konzert in Köln
Nächster ArtikelKöln Jazz- COLOZINE sagt welcome jazzie.net auf dem gemeinsamen Weg
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094