Polizei Köln warnt: „Falsche“ Unitymediamitarbeiter unterwegs

3033
Polizei Köln

Köln- „Wir sind von der Firma Unitymedia und müssen Ihren Fernsehempfang überprüfen“ – so oder ähnlich stellen sich die Betrüger vor, um Zugang zu den Wohnungen ihrer potentiellen Opfer zu bekommen.Das meldet die Kölner Polizei weil inzwischen schon an die dreißig Fälle gemeldet wurden.

Nach bisherigen Ermittlungen geht der Täter immer gleich vor. Der Mann schellt bei dem Opfer und gibt vor, von der Firma Unitymedia zu sein. Während er den überraschten „Kunden“ ablenkt, schnappt er sich die Geldbörse oder sonstige Wertgegenstände, die offen in der Wohnung herumliegen. „Die Täter agieren überwiegend im rechtsrheinischen Köln, Bonn und Siegburg“, sagt ein Ermittler.

Die Gesuchten sind meist mit einer schwarzen Jacke mit der Aufschrift ‚Unitymedia‘ bekleidet. Zudem haben sie häufig ein Klemmbrett sowie eine Tasche dabei und weisen sich mit einem Arbeitsausweis aus.

„Die Männer treten bisher nur an Kunden der Firma Unitymedia heran. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen gehen wir davon aus, dass es sich bei den Betrügern um zwei bis drei Männer handelt“, erklärt der Kriminalist.

Die Täter sollen nach Angaben der Geschädigten südländischer Abstammung sein. Sie sind zirka 1,80 Meter groß und etwa 25 bis 45 Jahre alt. Die Polizei Köln empfiehlt: Lassen Sie keinen fremden Personen in Ihre Wohnung. Die Tür bleibt zu, wenn Unbekannte vor der Tür stehen. Wenn Sie sich unsicher fühlen, dann rufen Sie über den Notruf 110 die Polizei. (Ots/Polizei Köln)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Vorheriger Artikel25 Jahre Die Fantastischen Vier – Jubiläumsalbum „Rekord“
Nächster ArtikelFC Trainer Stöger: Das ist „Eine interessante Aufgabe“ gegen den FCA
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74