POW Ensemble plays BoX of BriX im Kölner Loft

1462

Köln- Was machen ein Cembalo, ein Soxophon, ein Spielcomputer und eine Ukulele zusammen auf der Bühne? Das Höllnadische POW Ensemble bietet den Zuhörern eine lebendige Musik mit halb barocken Melodien, Jazz Fragmenten, Liedern über einen Cowboy, der eine Fliege tötet, dazu Improvisationen und Elektronische Musik. Wahre Crossover Musik am Rand von Country, Barock, zeitgenöscher neuer Musik und Jazz. Der „BoX of BriX“(Baukasten) besteht aus musikalischen Modulen, kleinen Kompositionen, aus denen eine melodische Konstruktion gemacht wird.
Am 02. Juni 2010 20:30 POW Ensemble plays BoX of BriX

Jacqueline Hamelink – cello, voice, Guy Harries – voice, flute, computer, Maurice Horsthuis – viola, computer, Luc Houtkamp – saxophone, computer, live electronics, Goska Isphording – harpsichord, synthesizer, Lauran Jurrius – sound design
www.powensemble.nl/boxofbrix

www.loftkoeln.de
Wo: Loft Wißmannstraße 30, 50823 Köln, Tel. (0221) 952-1555, Fax (0221) 952-1556

Vorheriger Artikel1. Wuppertaler Kulturbühne- Wuppertal feiert seine Künstler!
Nächster ArtikelPintada spielt im Drehwerk 1719
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74