ReaGarvey – Neues Fanvideo & die Single „Armour“

2292
Rea Garvey Foto: Sven Sindt
Rea Garvey Foto: Sven Sindt

Köln – Anfang Oktober bringt Rea Garvey sein neues Album „Prisma“ raus (2.10.) Heute macht Rea Garvey allen Fans schon mal eine besondere Freude. Bei YOUTUBE wurde ein tolles Fan Video zu „Armour“ veröffentlicht.

Der Song, den der irische Sänger/Songschreiber gemeinsam mit ex „One Republic“-Mitglied Tim Myers schrieb, ist ein direkter Aufruf zum Handeln und Stellungbeziehen: „Don¹t be afraid to get loud“, appelliert Garvey und fügt hinzu: „‚Armour‘ ist eine Reflektion meiner Emotionen und ein Statement ­ Du bist ein Individuum und wenn Du nicht glücklich bist mit der Welt, in der wir leben ­ ‚get loud‘.“

Mit der Singleauskopplung „Armour“ wählte Rea Garvey wohl den perfekten Vorboten auf sein anstehendes drittes Solo-Album „Prisma“, das am 2. Oktober 2015 erscheint. Der Song, den der irische Sänger/Songschreiber gemeinsam mit ex „One Republic“-Mitglied Tim Myers schrieb, ist ein direkter Aufruf zum Handeln und Stellungbeziehen: „Don¹t be afraid to get loud“, appelliert Garvey und fügt hinzu: „‚Armour‘ ist eine Reflektion meiner Emotionen und ein Statement ­ Du bist ein Individuum und wenn Du nicht glücklich bist mit der Welt, in der wir leben ­ ‚get loud‘.“

Akustisch ist die neue Single geprägt von klingenden Gitarren, massiven Bässe und mächtigen Drums und es geht direkt mit einer pulsierenden Bassline, einem militärisch anmutenden Drumbeat und schüchternen, schon fast melancholischen Vocals los. Zur Bridge bäumt der Song sich zu einem explosiven Chorus auf und ermutigt die Stimme zu erheben.

Das Stück liefert einen guten Vorgeschmack auf Garveys klareren, direkten Sound, den er für sein neues Album „Prisma“ geschaffen hat. Dabei lässt er die schillernden Synthies von „Can¹t Stand The Silence“ und die akustische Instrumentation von „Pride“ in den Hintergrund rücken, bleibt aber seinen unverwechselbaren „gang-vocal“-Harmonien, die man von Garvey kennt und liebt, treu.

https://www.reagarvey.com
https://www.facebook.com/reagarvey
https://www.twitter.com/reagarvey

Vorheriger ArtikelWenn kleine Fehler Kopfschmerzen bereiten – 1FC Köln verliert in Frankfurt
Nächster ArtikelHäufung von Kriminaldelikten in Köln Rodenkirchen – Die Aktionsgemeinschaft reagiert
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094