Richard Bargel & The Erwin Helfer Trio

1747
Richard Bargel Pfandhaus Köln

Zur fünften Ausgabe der Konzertreihe „Mississippi Beat“ hat Gastgeber Richard Bargel drei der versiertesten Vertreter der Musikrichtung eingeladen, die die Stadt Chicago weltberühmt gemacht haben: den urbanen Blues und Boogie Woogie. Erwin Helfer gehört zu den legendären Figuren des Piano Blues. In seiner Heimatstadt Chicago wird er verehrt und geliebt: eine Straße wurde nach ihm benannt. Katherine Davis ist eine der besten Blues-Sängerinnen Chicagos. Ihr Repertoire reicht von alten Bessie Smith Songs über Gospels und Spirituals bis hin zu den Klassikern des Chicago Blues.
John Brumbach am Tenorsaxophon spielt seit 30 Jahren mit Erwin Helfer. Sein bluesgetränktes Spiel steht ganz in der Tradition eines Gene Ammons. Sein Handwerk erlernte er in den Bands von Ike & Tina Turner, Ray Charles, Taka Boom und Otis Clay. Richard Bargel, der Kölner Bluesgitarrist und Sänger moderiert die Veranstaltung und wird zu Beginn des Konzertes durch eine solistische musikalische Darbietung seinen Musikerkollegen ein gut eingestimmtes Publikum übergeben. Der DEUTSCHLANDFUNK schneidet das Konzert mit. Die Veranstaltung wird unterstützt und präsentiert von MEYER RECORDS. »Mississippi Beat – Part 5« Donnerstag, 14. März 2013 | 20:00- Altes Pfandhaus Köln Erwin Helfer – piano | Katherine Davis – vocals | John Brumbach – sax | Richard Bargel – slide guit. & Moderation Weitere Informationen unter:www.erwinhelfer.com

Vorheriger ArtikelWalk Off The Earth- Das lang erwartete Debütalbum „R.E.V.O.“ und die TOUR
Nächster Artikel1FC Köln- Das es noch Finanzlücken gibt das war doch klar
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094