RMS JazzOrchester und JugendJazzOrchester NRW in Köln

1224

Köln-Kurz vor Weihnachten laden das JazzOrchester der Rheinischen Musikschule (RMS JazzO) und das JugendJazzOrchester NRW (JJO NRW, diesjähriger Gewinner des WDR-Jazzpreis in der Kategorie „NRW-Jazznachwuchs“) wieder zum traditionellen Jahresabschluss-Bigband-Doppel in den Kölner Bogen 2 ein. Zu hören sind „Hits“ aus dem vergangenen Konzertjahr der beiden Bands sowie einige Weihnachtslieder im Bigband-Gewand.

Xmas Bigband-Doppel im Bogen 2 / RMS JazzOrchester und JugendJazzOrchester NRW / Mittwoch, 11.12.2013, 20 Uhr

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt beträgt 10, ermäßigt 5 Euro.

Bereits in den vergangenen beiden Jahren hatten sich das JugendJazzOrchester NRW (JJO NRW) und das JazzOrchester der Rheinischen Musikschule zu einem gemeinsamen Weihnachtskonzert getroffen. Zuhörer wie Musiker waren von diesem Abend so begeistert, dass dieses Bigband-Doppel nun schon Tradition ist.
Beide Bands schon immer freundschaftlich verbunden. Michael Villmow, Leiter des RMS JazzOrchesters, gehört auch zum Leitungsteam des JugendJazzOrchester NRW. Etliche junge Musiker, die im RMS JazzOrchester die ersten Schritte ihrer Musikerkarriere machten und Erfahrungen sammelten, erreichten über den Wettbewerb »Jugend jazzt« und die jährliche Audition das JJO NRW. Als Aushilfen oder Gastsolisten kommen sie häufig zurück und zeigen so ihre Verbundenheit zum RMS JazzOrchester.
Das JugendJazzOrchester (JJO NRW, Leitung Gabriel Perez, Stefan Pfeifer-Galilea, Stephan Schulze, Michael Villmow) besteht seit 1975. Nordrhein-Westfalen war das erste Bundesland, das mit Unterstützung seines damaligen Ministerpräsidenten Johannes Rau ein Landesjugendjazzorchester einrichtete und förderte. Es wurde gegründet, um auch auf dem Gebiet des Jazz eine angemessene künstlerische Nachwuchsförderung zu betreiben. Das JJO NRW ist heute das führende Ensemble seiner Art und hat sich als Vermittler nordrhein-westfälischer Kultur- und Jugendarbeit im Ausland große Verdienste erworben. Bisherige Reisen führten unter anderem nach Weißrussland, in die ehemalige Sowjetunion, in die Türkei, nach Indien, China und Korea, nach Afrika, Nord-, Mittel- und Südamerika, in die Karibik, nach Australien und Neuseeland sowie durch die Golfregion. Im vergangenen Jahr erhielt das JugendJazzOrchester NRW den „WDR-Jazzpreis 2013“ in der Kategorie „NRW-Jazznachwuchs“ und hatte Gastspiele u.a. in Irland, Estland und Finnland.
Vielen seiner Mitglieder dient das JJO NRW als Sprungbrett für den Beruf des Jazzmusikers. Bislang haben rund 500 Jugendliche im Orchester mitgewirkt; etwa ein Drittel von ihnen ist heute professionell musikalisch tätig. Das Repertoire des JJO NRW wird sowohl durch die Jazztradition als auch durch zeitgenössische Strömungen bestimmt. Es umfasst vor allem Eigenkompositionen und Arrangements der Leiter, die auf die Besetzung und spielerischen Möglichkeiten der Band zugeschnitten sind. Acht Tonträgerproduktionen sind ein Beleg für vielfältige Aktivitäten und die stetige Präsenz auf der Jazzszene.

Teilen
Vorheriger ArtikelInternet- Das neue Pixum Fotobuch auf Premiumpapier
Nächster ArtikelAbmahnwelle gegen angebliche Pornofilm Diebe im Netz
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel