Roland Peil „My Roots“ – eine musikalische Weltreise

877
Roland Peil(c) Daniel Hahnfeld
Roland Peil(c) Daniel Hahnfeld

Köln- Unter dem Titel „My Roots“ steht das Bachelor-Abschlusskonzert von Roland Peil am Montag, dem 2. September 2019, im Ehrenfelder Club YUCA.

An diesem Abend präsentiert der Kölner Percussionist (u. a. Die Fantastischen Vier) einen Querschnitt seiner 30-jährigen Karriere und damit auch eine musikalische Weltreise von Lagos über Havanna, Bahia, Rio de Janeiro, Lima, Baranquilla, New Orleans und New York bis ins Rheinland.

Mit ihm auf der Bühne steht ein gutes Dutzend musikalischer Wegbegleiter der unterschiedlichsten Formationen, darunter Scetches, Reiner Witzel Group, Leon Delray & The Busy Body Band, Rolands Rumba, Witzels Venue, Titz, Udo Schild Trio, Agua de Colonia, Calvimetro und The Local Ambassadors.

 

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Tickets gibt es für 18 Euro / ermäßigt 12 Euro unter https://myroots.ticket.io.

 

Vorheriger ArtikelEsRAP feat. Gasmac Gilmore „Da Boss“
Nächster Artikel1.FC Köln – Zum Bundesliga Auftakt eine Niederlage in Wolfsburg
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094