Status: Vertieft in „Lucia- Mein liebster Wahnsinn“

3552
Köln News Nachrichten COLOZINE
Köln News Nachrichten COLOZINE

Köln – Meine Statusmeldung bei schlechtem Wetter  könnte in etwa so lauten:Bitte nicht stören ich lese einen Roman. Habt Ihr noch Zeit zu lesen? Ich nehme mir hin und wieder die Zeit. Mit der Kindl App kann ich dann schon mal in der KVB, oder auch ihm Zug nach Emden, bei einem Arzttermin, einfach mein IPad aufklappen und ein Buch lesen. Am liebsten wenn meine Verbindungen in die Außenwelt nicht funktionieren, weil das Telekom Netz out of Reichweite ist 🙂 Das gilt auch für regnerische Sonntage, an denen ich auf dem Sofa zu fleze, oder die Rauchpause auf dem Balkon, wo ich dann bei  Twitter und FB pausiere, um ein gutes Buch zu lesen.

Hin und wieder stöbere ich bei Kindl nach neuen Stoffen. Zuletzt habe ich Precht gelesen und mir die Welt der Philosophie erklären lassen, doch danach, war mir nach etwas lustigem zu Mute.  Dabei ist ein Newcomer  auf meinem Desktop gelandet. Terence Horn und sein Roman Debüt: Lucia-Mein liebster Wahnsinn. Nach der Leseprobe, habe ich mir sofort die Vollversion gezogen. Denn es ist die Geschichte eines smarten Träumers, der sich in ein durchgeknalltes Mädchen verliebt. Mein verträumter Geist wurde schon nach den ersten Zeilen angeregt. 🙂

Die  Geschichte von Sex,Drogen und bösen Mädchen

Eine Geschichte von Sex,Drogen und bösen Mädchen. Eine gefährliche Mischung, die der Autor Terence Horn, der aus der fränkischen Provinz stammt, bestens meistert. Wie beschreibt man das am besten. Aus einigen Rezensionen bei Amazon, gefiel mir diese am besten. 🙂

Zitat aus einer Rezension bei Amazon: „Dieser Roman richtet sich an Träumer, Freibeuter, Rocker und Hippies, also diejenigen, die spielerisch ihre Jugend verschenken. An eben solche Leute, die auch unter der Woche in ihrer Lieblingskneipe vorbeischauen, um gemütlich drei oder vier Bier zu trinken und nebenbei eine Schachtel Luckies weg qualmen. Genau die, die mit ihren Freunden schön einen durchziehen und am Wochenende alle Hemmungen fallen lassen, damit es mal wieder richtig kracht. Für die, die nicht Nein sagen und für die, die kein Morgen kennen. Für die, die eben nicht anklopfen, sondern gleich die Türe eintreten. So ein Buch ist das!“ 

Mein Tipp: Kaufen! Nein ich bekomme keine Provision wenn Ihr dem Link zum Autoren folgt. Es handelt sich auch nicht um Schleichwerbung.

Lucia- Mein liebster Wahnsinn“
Das Blog von Terence Horn: http://terencehorn.com

Teilen
Vorheriger ArtikelOstfriesland Osterfeuer 2016 Krummhörn Loquard
Nächster ArtikelEra Istrefi Dance POP “Bonbon”
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here